Deklination


Deklination

Deklination (lat.), in der Grammatik die Abwandlung (Flexion) eines nominalen Wortes durch Anfügung der Kasusendungen (s. Kasus). Entsprechend sind die Ausdrücke deklinieren, ein Nomen nach den Regeln der D. flektieren, abwandeln; deklinabel, was dekliniert werden kann. D. in der Astronomie, s. Abweichung. D. des Magnets (magnetische D., Abweichung, Variation, Mißweisung) ist derjenige Winkel, um den die Richtung einer horizontal frei schwebenden Magnetnadel von dem geographischen Meridian abweicht. (S. auch Erdmagnetismus.)


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Deklination — (vom Lateinischen für „Beugung“) bezeichnet: Deklination (Grammatik), die Regeln zur Beugung von Substantiven und Adjektiven Deklination (Astronomie), die Breitenkreise der Himmelskugel Deklination (Geographie), die Abweichung zwischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Deklination — Deklination, in der Astronomie, s. Koordinaten am Himmel; in der Physik, s. Magnetismus und Erdmagnetismus …   Lexikon der gesamten Technik

  • Deklination — (lat.), Beugung, Abweichung (s.d.); in der Grammatik die Flexion (s.d.) eines Nomens; deklinieren, abweichen, ablehnen; ein Nomen flektieren; deklinābel, beugungsfähig; magnetische D., der Winkel, den eine um eine vertikale Achse drehbare… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Deklination — Deklination,die:1.⇨Beugung(2)–2.⇨Winkelabstand–3.⇨Abweichung(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Deklination — De|kli|na|ti|on 〈f. 20〉 1. 〈Gramm.〉 Abwandlung der Substantive, Adjektive, Pronomen u. Artikel, Bildung der vier Fälle; →a. Beugung (3); → Lexikon der Sprachlehre 2. 〈Astron.〉 Winkelabstand eines Gestirns vom Himmelsäquator 3. 〈Geophys.〉… …   Universal-Lexikon

  • Deklination — De|kli|na|ti|on 〈f.; Gen.: , Pl.: en〉 1. 〈Gramm.〉 Deklination des Nomens, Pronomens Beugung, Flexion; starke Deklination; schwache Deklination 2. 〈Astron.〉 Winkelabstand eines Gestirns vom Himmelsäquator 3. 〈Geophysik〉 Abweichung der Richtung… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Deklination — deklinieren »beugen«: Der grammatische Terminus stammt mit dem entsprechenden Substantiv Deklination »Beugung« und Adjektiv deklinabel »beugbar« aus dem Lat. Während das Verb schon im 14. Jh. entlehnt wurde, ist das Substantiv erst seit Ende des… …   Das Herkunftswörterbuch

  • deklination — s ( en, er) SPRÅK, MATEM avvikning, avtagande, äv. försämring, latin har fem deklinationer , himlakroppens deklination …   Clue 9 Svensk Ordbok

  • Deklination — nuokrypa statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. declination; deflection; deviation; divergence vok. Ablenkung, f; Abweichung, f; Ausschlag, m; Deklination, f rus. девиация, f; отклонение, n pranc. écart, m; déflexion, f; déviation, f;… …   Automatikos terminų žodynas

  • Deklination — deklinacija statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. declination vok. Deklination, f rus. склонение, n pranc. déclinaison, f …   Fizikos terminų žodynas