Dampfbarkasse


Dampfbarkasse

Dampfbarkasse s. Boot, S. 211.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dampfbarkasse — Dampfbarkasse, s. Dampfbeiboote …   Lexikon der gesamten Technik

  • Dampfbarkasse — Dampfbarkasse, Barkasse mit Dampfmaschine, Torpedolancierrohr und Revolvergeschütz; auch kleiner Dampfer, der zum Schleppen von Leichterfahrzeugen oder zur Personenbeförderung dient …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Otto Lauffer (Schiff) — Die Dampfbarkasse mit dem heutigen Namen Otto Lauffer wurde 1928 in der Hamburger Werft H.C. Stülcken Sohn gebaut. 40 Jahre, also bis 1968, tat sie ihren Dienst als Hafenpolizei 6 für die Finanzdeputation Hamburg auf der Elbe. Ab 1969 fungierte… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Schiff- und Maschinenbau Aktiengesellschaft — Die Deutsche Schiff und Maschinenbau Aktiengesellschaft (Deschimag) war ein 1926 gegründeter Zusammenschluss von acht norddeutschen Werften mit dem Verwaltungshauptsitz in Bremen. Es war der erste Großkonzern der deutschen Schiffbauindustrie. Er… …   Deutsch Wikipedia

  • Marienwerder Kleinbahnen — Mareese–Reussenau/Mareese–Marienwerder Klbhf[1][2] Streckenlänge: 20,46 km Spurweite: 750 mm (Schmalspur) Legende …   Deutsch Wikipedia

  • Ostasiengeschwader — Zeitgenössische Postkarte: Die Panzerfregatte SMS Deutschland (1876) und der Kleine Kreuzer SMS Gefion (1893). Unten links die Hafeneinfahrt nach Kiautschou Das Ostasiatische Kreuzergeschwader war ein Schiffsverband der deutschen Marine zur… …   Deutsch Wikipedia

  • Otto Lauffer — (* 20. Februar 1874 in Göttingen Weende; † 8. August 1949 in Hamburg) war ein deutscher Volkskundler und Kulturhistoriker. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Arbeitsleben 3 E …   Deutsch Wikipedia

  • SMS Fürst Bismarck — p1 …   Deutsch Wikipedia

  • Boot — Boot, kleine Fahrzeuge mit geringem Tiefgang für den Kleinverkehr, unter sich in Größe, Form und Bauart sehr verschieden; sie werden durch Riemen (Ruder), häufig auch durch Segel und Dampfkraft, durch Petroleummotoren oder elektrisch bewegt… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Dampfbeiboote — Dampfbeiboote, kleinere Dampfer, die an Bord größerer Schiffe mitgeführt werden und für den Schiffsdienst Verwendung finden. Sie sind hauptsächlich bei Kriegsschiffen und Dampf Jachten in Gebrauch. Derartige Dampfbeiboote sind zurzeit in allen… …   Lexikon der gesamten Technik