Chauny


Chauny

Chauny (spr. schoni), Stadt im franz. Depart. Aisne, Arrond. Laon, an der Oise, die hier schiffbar wird, am Seitenkanal der Oise und an der Nordbahn, hat ein Handelsgericht, ein großes Etablissement zur Schleiferei des in St.-Gobain erzeugten Spiegelglases, Zuckerfabrikation, Eisen- und Kupfergießerei, bedeutenden Handel und (1901) 10,268 Einw.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Chauny — Chauny …   Deutsch Wikipedia

  • Chauny — Escudo …   Wikipedia Español

  • Chauny — Chauny …   Wikipedia

  • Chauny — (spr. Schohni), Stadt an der Mündung des Kanals von St. Quentin in die hier schiffbare Oise, diese mit der Somme verbindend, im Arrondissement Laon des französischen Departements Aisne; Niederlage von Spiegelgläsern, Ciderfabrikation,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Chauny — (spr. schonih), Stadt im franz. Dep. Aisne, an der Einmündung des St. Quentinkanals in die Oise, (1901) 10.547 E.; Glasindustrie, Handel …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Chauny — (Schony), franz. Stadt an der Oise und dem Kanal von St. Quentin, 6300 E.; lebhafter Verkehr, Fabrikation von Wollenwaaren und chemischen Produkten …   Herders Conversations-Lexikon

  • Chauny — 49° 36′ 59″ N 3° 13′ 12″ E / 49.6163888889, 3.22 …   Wikipédia en Français

  • Chauny — Original name in latin Chauny Name in other language Chauny State code FR Continent/City Europe/Paris longitude 49.61514 latitude 3.21857 altitude 49 Population 13176 Date 2012 01 18 …   Cities with a population over 1000 database

  • Canton de Chauny — Situation du canton de Chauny dans le département Aisne Administration Pays France …   Wikipédia en Français

  • Canton De Chauny — Situation du canton de Chauny dans le département Aisne Administration Pays Fran …   Wikipédia en Français


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.