Chaco


Chaco

Chaco (spr. tschāko), 1) Gebiet in Bolivia, Paraguay und Argentinien, s. Gran Chaco. – 2) Gouvernement im nördlichen Teil der Argentinischen Republik, 124,834 (nach Trognitz 138,120) qkm mit (1895) 10,280 Einw., durchaus flach, im N. begrenzt vom Rio Tenco und Bermejo, im O. vom Paraguay, der jene aufnimmt. Eine Anzahl telegraphisch miteinander verbundener Forts ist vom Fort Arias bis zum Fort Madero am Bermejo angelegt worden, eine Eisenbahn von San Cristobal (Santa Fé) nach Presidencia Roca ist im Bau. Unter Kultur waren 1888: 3613 Hektar (Mais, dann Zuckerrohr etc.); die Viehzucht ist in schneller Zunahme. Einteilung in fünf Departements. Hauptort ist Resistencia (s.d.).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.