Busen


Busen

Busen (Sinus), die Vertiefung zwischen den beiden weiblichen Brüsten (s.d.), auch die letztern selbst; in der biblischen Ausdrucksweise häufig soviel wie Weib; im deutschen Recht ist B. (busme, Geburt, Schoß) Bezeichnung für die eheliche Deszendenz. Aszendenz oder die Verwandten überhaupt, dann Herz, der Sitz von Gefühlen, Leidenschaften und Begierden. Daher Busenbrief, die Urkunde, welche die Verwandtschaft beweist. Vgl. Stobbe-Lehmann, Handbuch des deutschen Privatrechts, Bd. 5, S. 68 (2. Aufl., Berl. 1885).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Busen — Busen …   Deutsch Wörterbuch

  • Busen — steht für: Die Brust im allgemeinen Sinn. Insbesondere die weiblichen Brüste oder auch die Vertiefung zwischen denselben (siehe auch Dekolleté). Als Hinterglied von Meerbusen und in zusammengesetzten geografischen Namen eine Bucht, siehe Golf… …   Deutsch Wikipedia

  • Busen — Sm std. stil. (8. Jh.), mhd. buosem, buosen, ahd. buosum, as. bōsom Stammwort. Aus wg. * bōsma m. Busen , auch in ae. bōs(u)m, afr. bōsem. Herkunft unklar.    Ebenso nndl. boezem, ne. bosom. ✎ Röhrich 1 (1991), 285. westgermanisch gw …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Busen — Busen, 1) (Sinus), die Gegend zwischen den beiden weiblichen Brüsten; daher die Brust, bes. die weiblichen Brüste zusammen, s. Brüste; 2) im alten deutschen Recht so v.w. Descendenten (s. Verwandtschaft), z.B. das Erbe gehet nicht außer dem B.;… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Büsen — Büsen, Dorf, so v.w. Bufun …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Busen — Busen, s.v.w. Mahlbusen (s.d.) …   Lexikon der gesamten Technik

  • busen — bȕsēn m <N mn enovi/ i> DEFINICIJA 1. v. bus (1) 2. v. čemin (1) ETIMOLOGIJA vidi bus …   Hrvatski jezični portal

  • Busen — »weibliche Brust«: Das westgerm. Wort mhd. buosem, buosen, ahd. buosam, niederl. boezem, engl. bosom gehört zu der unter ↑ Beule dargestellten idg. Wurzel *bh‹e›u »‹auf›blasen, schwellen«. Eng verwandt ist z. B. die Sippe von ↑ Bausch. Zus.:… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Busen — *1. Er will mir alles in den Busen schieben. (Meiningen.) *2. Er wird dir zu Lohn in Busen speien. – Eiselein, 104. *3. Etwas in seinen Busen stecken. Frz.: Mettre quelque chose en son sein. (Kritzinger, 642.) *4. Etwas in seinem Busen tragen.… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Busen — Das Wort ›Busen‹ wird nicht nur im wörtlichen Sinne als Bezeichnung für die Brust, insbesonders die weibliche verwendet, sondern als poetischer Begriff; insbesondere in (heute als eher pathetisch empfundenen) literarischen Texten, zum Beispiel in …   Das Wörterbuch der Idiome