Bredero


Bredero

Bredero, Gerbrant Adriaenß, neben Samuel Coster (s.d.) der beste niederländ. Lustspieldichter des 17. Jahrh., geb. 16. März 1585 in Amsterdam, gest. daselbst 8. Juli 1618, war als Maler ein Schüler von Franciscus Badens und kam als Mitglied der Amsterdamer Rederijkerkammer »In Liefd' bloeyende« mit den ersten Dichtern seiner Zeit in Berührung. Schnell berühmt wurde er durch seine Lieder (4. vollständige Ausg. in »Boertigh, amoreusen aendachtigh Groot liedboeck«, Amsterd. 1622) und seine drei PossenKluchten: Van de Koe«, 1612; »Symen sonder Soeticheyt« und »Van den Meulenaer«, 1613) sowie durch zwei vorzügliche Lustspiele: »Moortje« (1615) und »Spaansche Brabander Jerolimo« (1618). Weniger beachtenswert sind seine ernsthaften Tragikomödien. Lebhafte Szenen und lebensvolle volkstümliche Charaktere zeichnen seine dramatischen Arbeiten aus. Seine gesammelten Werke wurden herausgegeben von Janten Brink, G. Kalff, H. E. Moltzer, Jan te Winkel u. a. (Amsterd. 1885–90, 3 Bde.). Vgl. Janten Brink, G. A. B., historisch-aesthetische studie (2. Aufl., Leiden 1888, 3 Bde.).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bredero — ist: der Familienname des niederländischen Schriftstellers Gerbrand Bredero (1585 1618). der Spitzname eines Hochhauses in Hannover, siehe Hochhaus Lister Tor als Bredero Hochhaus eine Firma und Mitglied der Fundus Gruppe …   Deutsch Wikipedia

  • Bredero — Brederō, Gerbrand Adriaenszoon, holländ. Dichter, geb. 16. März 1585 in Amsterdam, gest. das. 16. Aug. 1618; schrieb naturwahre Lustspiele und anmutige Lieder. – Vgl. ten Brink (3. Aufl. 1888) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Bredero — Bredero,   Gerbrand Adriaensz., niederländischer Dichter, * Amsterdam 16. 3. 1585, ✝ ebenda 23. 8. 1618; beliebter Lyriker und Dramatiker, besonders Lustspiel und Possendichter; schilderte das Amsterdamer Leben und ist sowohl literar als auch… …   Universal-Lexikon

  • Bredero-Hochhaus — Bild Bredero Hochhaus im Stadtbezirk Hannover Mitte Basisdaten Ort: Hannover Verwendung: Büro u …   Deutsch Wikipedia

  • Bredero, Gerbrand Adriaenszoon — ▪ Dutch author born March 16, 1585, Amsterdam, Neth. died Aug. 23, 1618, Amsterdam  poet and playwright who wrote folk songs, farces, and comedies treating cosmopolitan Dutch life.       The conflict between Bredero s experiences of the medieval …   Universalium

  • Gerbrand A. Bredero — Bredero Denkmal in Amsterdam Gerbrand Adriaenszoon Bredero (* 16. März 1585 in Amsterdam; † 23. August 1618 ebenda) war ein niederländischer Schriftsteller. Leben Bredero war der Sohn des Schusters Adriaen Cornelisz Bredero und dessen Ehefrau… …   Deutsch Wikipedia

  • Gerbrand Bredero — Bredero Denkmal in Amsterdam Gerbrand Adriaenszoon Bredero (* 16. März 1585 in Amsterdam; † 23. August 1618 ebenda) war ein niederländischer Schriftsteller. Leben Bredero war der Sohn des Schusters Adriaen Cornelisz Bredero und dessen Ehefrau… …   Deutsch Wikipedia

  • Gerbrand Adriaensz Bredero — [ right|thumb|175px|Portrait of Bredero by H.W. Caspari after an engraving by Hessel Gerritsz] Gerbrand Adriaensz Bredero (March 16, 1585Citation | year= 1985 | editor last= Schenkeveld van der Dussen | editor first= Maria | title= Bredero |… …   Wikipedia

  • Gerbrand Bredero — Gerbrand Adriaensz o Adriaenszoon Bredero, Breero o Brederode (Ámsterdam, 16 de marzo de 1585 23 de agosto de 1618), escritor holandés del Barroco. Contenido …   Wikipedia Español

  • Huisje Bredero — (Зандфорт,Нидерланды) Категория отеля: Адрес: Brederodestraat 32 À, 2042 BE Зандфорт …   Каталог отелей


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.