Achsen


Achsen

Achsen (Axen), Maschinenteile zum Tragen umlaufender oder schwingender Teile (Räder, Hebel), sind mit diesen Teilen (durch Längsteile, Druckschrauben, Querstifte) fest verbunden und dann selbst drehbar gelagert, oder sie sind undrehbar befestigt, und die von den A. getragenen Maschinenteile drehen sich auf denselben. Man unterscheidet Tragachsen und Stützachsen, je nachdem die sie beanspruchenden Kräfte senkrecht oder parallel zur Längsrichtung der A. wirken. Hergestellt werden die A. aus Stahl und Schmiedeeisen mit kreisförmigem oder kreisringförmigem Querschnitt. A. aus Gußeisen und Holz werden jetzt kaum noch verwendet. Vgl. Rad und Welle.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Achsen [2] — Achsen für Eisenbahnfahrzeuge dienen zur Aufnahme der Räder von Lokomotiven, Tendern und Wagen mittels der Achsenköpfe und tragen die Achslager mittels der Zapfen, Achsschenkel oder Achshälse. Die Teile zwischen den Achsenköpfen und Zapfen heißen …   Lexikon der gesamten Technik

  • Achsen — für Eisenbahnfahrzeuge (axles, axle trees; axes, essieux; sale). Die A. sind mit den Rädern der Fahrzeuge fest verbundene Konstruktionsteile, deren geometrisches Mittel zugleich die geometrische Drehungsachse der Räder bildet. Nach § 71 der TV.… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Achsen [1] — Achsen im Maschinenbau, unterscheiden sich von den Wellen dadurch, daß sie keine oder nur geringe Beanspruchung auf Verdrehung erleiden. Vgl. Krummachse, Krummzapfen, Flügel , Hohl , Kurbelwelle. Als Beispiel zeigt Fig. 1 eine freitragende Achse… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Achsen [3] — Achsen . Die doppelt gekröpften Kurbelachsen der Vierzylinderlokomotiven haben häufig die in nachstehender Figur dargestellte, nach de Glehn benannte Bauform; sie werden neuerdings aus Nickelstahl oder Chromnickelstahl von 6000 kg/qcm… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Achsen... — axial …   Universal-Lexikon

  • BPW Bergische Achsen Kommanditgesellschaft — BPW Bergische Achsen KG Rechtsform KG Gründung 15. Juli 1898[1] …   Deutsch Wikipedia

  • Bogie-Achsen — Deutz Traktor Agro XXL mit Bogie Achsen Forwarder mit Bogieachsen Bogie Achsen (auch D …   Deutsch Wikipedia

  • Einstellbarkeit der Achsen — (adjustability of the axles; disposition pour le déplacement des essieux; spostabilita delle sale) in Krümmungen ist der durch eine entsprechende Ausgestaltung der Lagerung der Achsen (richtiger der Räderpaare) im Rahmen ermöglichte Vorgang, bei… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • polare Achsen — polare Achsen,   Kristallographie: Bezeichnung für Symmetrieachsen bei Kristallformen, die kein Inversionszentrum besitzen; auch als einseitige (Symmetrie )Achsen bezeichnet. Längs polarer Achsen sind Richtung und Gegenrichtung nicht gleichwertig …   Universal-Lexikon

  • Steife Achsen — s. Lenkachsen …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.