Bomhart


Bomhart

Bomhart (Bommert, Pommer, korrumpiert aus dem franz. bombarde, »Donnerbüchse«), ehedem ein Holzblasinstrument von ziemlich großen Dimensionen, das Baßinstrument der Schalmeien. Der B. wurde aber selbst in verschiedenen Größen gebaut: als gewöhnliches Baßinstrument (schlechthin B. genannt), als Kontrabaßinstrument (großer Baßbomhart, Doppelquintbomhart, Bombardone), als Tenorinstrument (Bassettbomhart oder Nicolo) und als Altinstrument (Bombardo piccolo). Die unförmliche Länge der beiden größten Arten führte zur Erfindung des Fagotts (s.d.), indem Kanonikus Afranio degli Albonesi zu Ferrara (1525) darauf verfiel, die Röhre umzuknicken, doch stand beim B. wie auch noch bei diesen ersten Fagotten das Doppelrohrblatt in einem Kesselmundstück und konnte also nicht direkt mit den Lippen gefaßt werden, was die Ausdrucksfähigkeit sehr beschränkte. – Als Orgelstimme ist B. eine Zungenstimme zu 16' oder auch 32', mit großen, trichterförmigen Aufsätzen; die französische Bombarde ist die bei uns Posaune genannte Orgelstimme.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • bomhart — bòmhārt m DEFINICIJA glazb. pov. stari drveni puhaći instrument nazalnog zvuka, preteča fagota; bombarda ETIMOLOGIJA njem. Bomhart …   Hrvatski jezični portal

  • Bomhart — Bombart нем. [бо/мбарт] Bomhart [бо/мхарт] Bommert [бо/ммэрт] бомбарда: 1) старин. деревян. дух инструм. 2) регистр органа …   Словарь иностранных музыкальных терминов

  • Bomhart — Bọmhart   der, s/ e, Musik: 1) Pụmhart, Bọmbart, Pommer; 2) Orgelregister, Bombarde. * * * Bọm|hard, Bọm|hart, der; s, e [spätmhd. bumhart, 1↑Pommer]: 1↑Pommer …   Universal-Lexikon

  • Blasinstrumente — (franz. Instruments à vent, engl. Wind instruments, ital. Stromenti da fiato), alle diejenigen Musikinstrumente, bei denen ein Strom verdichteter Luft (Wind) das tonerregende und eine schwingende Luftsäule das tönende Element ist. Nicht unter die …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • БОМБАРДА — (нем. Bomhart, Bommert, Pommer, испорченное французское bombarde ), устарелый деревянный духовой инструмент, принадлежавший к семейству свирелей; б. употреблялась нескольких величин: басовая б. (называвшаяся просто б.), контрабасовая (Doppelquint …   Музыкальный словарь Римана

  • Бомбарда —         (франц. bombarde; итал. bombarda; нем. Bomhart, Bombart). 1) Большой басовый поммер басовый представитель семейства язычковых деревянных духовых инструментов (контрабасовые, баритоновые, теноровые и альтовые бомбардоне и поммеры,… …   Музыкальная энциклопедия

  • Pommer — Der Pommer (auch Bomhart, Bombart, Bombarde) ist ein Holzblasinstrument mit Doppelrohrblatt und konischer Bohrung, das zu Beginn des 15. Jahrhunderts aus der Schalmei entwickelt und gleichermaßen in Kunst wie Volksmusik gespielt wurde. Er weist… …   Deutsch Wikipedia

  • Bombarde — (franz.), vor Erfindung des Pulvers eine Schleudermaschine; später in Italien jedes Pulvergeschütz, in Deutschland ein kurzes Geschütz von großem Kaliber und kegelförmiger Seele (Wurfkessel), aus dem steinerne Kugeln geworfen wurden. –… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bombardon — (franz., spr. bongbardóng) heißt ein zur Familie der Bügelhörner (s.d.) gehöriges tiefes Blechblasinstrument mit 4–5 Ventilen. Vgl. Bomhart …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bommert — Bommert, Musikinstrument, s. Bomhart …   Meyers Großes Konversations-Lexikon