Widmann


Widmann

Widmann, Joseph Viktor, schweizer. Dichter, geb. 20. Febr. 1842 zu Nennowitz in Mähren, kam frühzeitig in die Schweiz, wo sein Vater 1845 Pfarrer in Liestal wurde, studierte in Heidelberg und Jena Theologie, betrieb daneben philosophisch-literarische Studien, wurde 1866 Pfarrhelfer in Frauenfeld, 1868 Direktor der großen Einwohner-Mädchenschule in Bern und ist seit 1880 literarischer Redakteur des Berner »Bund«. Als Dichter hat er sich durch Phantasie, Kraft der Charakteristik, Adel der Gesinnung sowie eine ungemeine Leichtigkeit der Sprachbehandlung bewährt. Wir nennen von seinen Werken: »Erasmus von Rotterdam«, historisches Spiel (anonym, Winterth. 1865); »Iphigenie in Delphi«, Schauspiel (das. 1865); »Der geraubte Schleier«, dramatisiertes Märchen nach Musäus (das. 1864); die Trauerspiele: »Arnold von Brescia« (Frauens. 1867), »Orgetorix« (das. 1867), »Die Königin des Ostens« (Zür. 1879) und »Önone« (das. 1880); die Dramen: »Jenseits von Gut und Böse« (Stuttg. 1893); »Die Muse des Aretin« (Frauens. 1902) und »Der Heilige und die Tiere« (das. 1905, 6. Aufl. 1907); die epischen Dichtungen: »Buddha« (Bern 1869) und »Kalospinthechromokrene oder der Wunderbrunnen von Is« (unter dem Namen Lodovico Ariosto Helvetico, Frauens. 1872); die Komödie »Das Festgedicht« (Bern 1873); ferner »Mose und Zipora, ein himmlisch-irdisches Idyll« (Berl. 1874); »An den Menschen ein Wohlgefallen«, Pfarrhausidyll (Frauenfeld 1876, 4. Aufl. 1906); »Rektor Müslins italienische Reise« (Zür. 1881); »Aus dem Fasse der Danaiden«, zwölf Erzählungen (das. 1884); »Die Patrizierin« (Bern 1888, 2. Aufl. 1903); »Gemütliche Geschichten« (Berl. 1890); »Touristennovellen« (Stuttg. 1892); »Jung und Alt«, zwei Novellen in Romanzen (Leipz. 1894; 2. Aufl., Stuttg. 1897); »Die Weltverbesserer und andere Geschichten« (Wien 1895); »Maikäferkomödie« (Frauens. 1897, 8. Aufl. 1907); »Johannes Brahms in Erinnerungen« (2. Aufl., Berl. 1898); die anziehenden Reisebilder: »Spaziergänge in den Alpen« (Frauens. 1885, 3. Aufl. 1896); »Jenseits des Gotthard« (das. 1888, 2. Aufl. 1897); »Sommerwanderungen und Winterfahrten« (das. 1897); »Sizilien und andre Gegenden Italiens« (das. 1898); »Kalabrien-Apulien und Streifereien an den oberitalienischen Seen« (das. 1904); »Du schöne Welt. Neue Fahrten und Wanderungen« (Frankf. 1907).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Widmann — ist der Familienname folgender Personen: Albert Widmann (1912–1986), deutscher SS Funktionär Annette Widmann Mauz (* 1966), deutsche Politikerin (CDU) Arno Widmann (* 1946), deutscher Journalist und Schriftsteller Benedikt Widmann (1820–1910),… …   Deutsch Wikipedia

  • Widmann — Widmann,   1) Hans Jakob, Bibliothekar und Buchwissenschaftler, * Bad Urach 28. 3. 1908, ✝ Mainz 19. 12. 1975; war 1938 68 an der Universitätsbibliothek Tübingen tätig, ab 1968 Professor für Buch , Schrift und Druckwesen in Mainz; verfasste… …   Universal-Lexikon

  • Widmann — Widmann, Ludwig, geb. 1690 in Nördlingen, Kupferschmied, ging 1732 nach Dresden u. fertigte daselbst die große Reiterstatue des Königs August II. auf dem Neustädter Markt, wofür er zum Capitän, später zum Oberstlieutenant ernannt wurde. Er lebte… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Widmann — Widmann, Jos. Viktor, schweiz. Dichter, geb. 20. Febr. 1842 zu Nennowitz (Mähren), 1868 80 Schuldirektor in Bern, seitdem literar. Redakteur des Berner »Bund«; schrieb Dramen (»Önone«, 1880; »Die Königin des Ostens«, 1886; »Maikäferkomödie«,… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Widmann — Famille patricienne de Venise Palais Widmann au XIXe siècle La famille des comtes Widmann (ou Vidiman) est originaire de Carinthie. Ferdinand III d Habsbourg les investit de la baronnie de …   Wikipédia en Français

  • Widmann — oberdeutscher Standesname; Bildung auf mann zu mhd. wideme (Wimmer [1.]). Bereits um einen festen Familiennamen handelt es sich bei Hainrich Witmann smit, München a. 1400 …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Widmann' s Löwen — (Königsbronn,Германия) Категория отеля: 3 звездочный отель Адрес: Struthstr. 17 …   Каталог отелей

  • Widmann-Mauz — Annette Widmann Mauz geb. Widmann (* 13. Juni 1966 in Tübingen) ist eine deutsche Politikerin (CDU). Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Beruf 2 Partei 3 Abgeordnete 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Widmann'sche Papiermaschinenfabrik — Das alte Pumpwerk in Neckargartach war einst Fabrikhalle der Widmann’schen Papierfabrik Die Widmann’sche Papiermaschinenfabrik im Leintal in Neckargartach war eine von Johann Jakob Widmann begründete Maschinenfabrik. Widmann hatte während der… …   Deutsch Wikipedia

  • Widmann’sche Papiermaschinenfabrik — Das alte Pumpwerk in Neckargartach war einst Fabrikhalle der Widmann’schen Papierfabrik Die Widmann’sche Papiermaschinenfabrik im Leintal in Neckargartach war eine von Johann Jakob Widmann begründete Maschinenfabrik. Widmann hatte während der… …   Deutsch Wikipedia