Vorurteil


Vorurteil

Vorurteil, im weitern Sinne ein vorläufiges, d. h. der Untersuchung der Gründe vorausgehendes Urteil, das (wie die sogen. Urteile des gesunden Menschenverstandes oder des natürlichen Taktes zeigen) trotzdem ein wahres sein kann; im engern Sinne ein vorgefaßtes Urteil, das nicht nur vor der Untersuchung der Gründe gefällt wird, sondern auch jede solche grundsätzlich ablehnt, um nicht durch sie in seinem Fürwahrhalten erschüttert zu werden, und das, es sei inhaltlich wahr oder falsch, immer ein unwissenschaftliches, d. h. im strengen Sinne kein des Namens würdiges Urteil sein wird.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vorurteil — Vorurteil …   Deutsch Wörterbuch

  • Vorurteil — ↑Präokkupation, ↑Stereotyp …   Das große Fremdwörterbuch

  • Vorurteil — Das Wort Vorurteil wird in mehreren Bedeutungen genutzt: Alltagssprachlich ist ein Vorurteil ein vorab wertendes Urteil, das eine Handlung leitet und in diesem Sinne endgültig ist. Es ist eine meist wenig reflektierte Meinung – ohne… …   Deutsch Wikipedia

  • Vorurteil — Befangenheit; Voreingenommenheit; Vorbehalt; Ressentiment; Klischeevorstellung; Stereotyp; Klischee * * * Vor|ur|teil [ fo:ɐ̯|ʊrtai̮l], das; s, e: nicht objektive, meist von feindseligen Gefühlen bestimmte Meinung, die sich jmd. ohne Prüfung der… …   Universal-Lexikon

  • Vorurteil — Ein Urteil läßt sich widerlegen, aber niemals ein Vorurteil. «Marie von Ebner Eschenbach» Welch triste Epoche, in der es leichter ist, ein Atom zu zertrümmern als ein Vorurteil! «Albert Einstein [1879 1955]; amerik. Physiker dt. Herkunft» Das… …   Zitate - Herkunft und Themen

  • Vorurteil — Abneigung, Feindschaft, Feindseligkeit, Voreingenommenheit, Widerwille; (geh.): Animosität, Degout, Unmut; (bildungsspr.): Antipathie, Aversion, Ressentiment; (Sozialpsychol., Psychol.): Stereotyp. * * *… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Vorurteil — Vo̲r·ur·teil das; ein Vorurteil (gegen jemanden / etwas) eine feste, meist negative Meinung über Menschen oder Dinge, von denen man nicht viel weiß oder versteht <Vorurteile gegen Fremde, gegen Ausländer; Vorurteile abbauen, hegen; jemand ist… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Vorurteil — das Vorurteil, e (Grundstufe) eine Meinung, die man sich ohne Prüfung der Tatsachen gebildet hat Beispiele: Schon seit Jahren kämpfen wir gegen Vorurteile. Die Vorurteile gegen Ausländer steigen bei uns von Jahr zu Jahr …   Extremes Deutsch

  • Vorurteil — Vor|ur|teil …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Stolz und Vorurteil (1995) — Filmdaten Deutscher Titel Stolz und Vorurteil Originaltitel Pride and Prejudice …   Deutsch Wikipedia