Vizekonsul


Vizekonsul

Vizekonsul, s. Konsul, S. 433.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vizekonsul — Vi|ze|kon|sul, der: Stellvertreter des Konsuls. * * * Vi|ze|kon|sul, der: Stellvertreter des Konsuls …   Universal-Lexikon

  • Vizekonsul — Vi|ze|kon|sul …   Die deutsche Rechtschreibung

  • U. Alexis Johnson — Ural Alexis Johnson (* 17. Oktober 1908 in Falun, Saline County, Kansas; † 24. März 1997 in Raleigh, North Carolina) war ein US amerikanischer Diplomat, auf den während seiner Tätigkeit als stellvertretender Botschafter in Südvietnam am 29.… …   Deutsch Wikipedia

  • Nathaniel Penistone Davis — (* 1. Mai 1895 in Princeton, New Jersey; † 1973) war ein US amerikanischer Diplomat und Botschafter der Vereinigten Staaten in Costa Rica sowie in Ungarn. Leben Die Eltern von Nathaniel Penistone Davis waren Marguerite Scobie und John D. Davis.… …   Deutsch Wikipedia

  • Adolf Boye — Adolf Boyé (* 8. Juni 1869 in Alsenz; † 23. Januar 1934 in Ludwigshafen am Rhein) war ein deutscher Diplomat und Wirtschaftsfachmann. Boyé war ein Sohn des Dr. med. Albert Boyé und seiner Elise, geb. Spies. Er besuchte die Lateinschule in… …   Deutsch Wikipedia

  • Adolf Boyé — (* 8. Juni 1869 in Alsenz; † 23. Januar 1934 in Ludwigshafen am Rhein) war ein deutscher Diplomat und Wirtschaftsfachmann. Leben Boyé war ein Sohn des Dr. med. Albert Boyé und seiner Elise geb. Spies. Er besuchte die Lateinschule in… …   Deutsch Wikipedia

  • Anslinger — Harry Jacob Anslinger (* 20. Mai 1892 in Altoona, Pennsylvania; † 14. November 1975 in Hollidaysburg, Pennsylvania) war Vorsitzender des Federal Bureau of Narcotics (FBN) und einer der schärfsten Befürworter einer Cannabis Prohibition. Rolle in… …   Deutsch Wikipedia

  • Dräcker — Edmund Friedemann Dräcker (* 1. April 1888) ist ein fiktiver deutscher Diplomat. Der Nachfahre hugenottischer Einwanderer war unter anderem mit Spezialaufträgen im Nahen Osten und auf dem indischen Subkontinent betraut. Dräcker wurde am 1. April… …   Deutsch Wikipedia

  • Edmund F. Dräcker — Edmund Friedemann Dräcker (* 1. April 1888) ist ein fiktiver deutscher Diplomat. Der Nachfahre hugenottischer Einwanderer war unter anderem mit Spezialaufträgen im Nahen Osten und auf dem indischen Subkontinent betraut. Dräcker wurde am 1. April… …   Deutsch Wikipedia

  • Edmund Friedemann Dräcker — (* 1. April 1888) ist ein fiktiver deutscher Diplomat. Inhaltsverzeichnis 1 Entstehung 2 „Lebenslauf“ 3 Film 4 Literatur …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.