Vincentĭus


Vincentĭus

Vincentĭus, 1) Heiliger, geb. zu Osca (Huesca) in Aragonien, Diakon des Bischofs Valerius von Saragossa, wurde 304 in Valencia Märtyrer. Die Kathedralen von Châlons, Macon, Viviers und St.-Malo sind nach ihm benannt, ebenso Kap St.-Vincent. Man verehrt ihn als Patron geraubter Gegenstände, in Gefahren auf dem Meer und als Beschützer des Weinbaues. Fest: 22. November, Attribute Rost mit Nagel spitzen, auch der den Leichnam schützende Rabe.

2) Mönch und Priester im gallischen Kloster Lerinum (daher V. Lerinensis), schrieb 434 das »Commonitorium pro catholicae fidei antiquitate et universitate« (hrsg. von Jülicher, Freib. 1895, und Rauschen, Bonn 1906; deutsch von Uhl, Kempt. 1870), das als die klassische Darstellung des katholischen Traditionsbegriffes gilt: katholisch sei, was überall, immer und von allen geglaubt worden ist. Vgl. Brunetière und Labriolle, Saint Vincent de Lérins (Par. 1906).

3) V. a Paulo, Heiliger, s. Vinzenz von Paul.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vincentius — ist der Vorname folgender Personen: Vincentius Bellovacensis (auch: Vinzenz von Beauvais oder Vincent de Beauvais; * zwischen 1184 und 1194, † um 1264), französischer Gelehrter, Pädagoge und Dominikaner Vincentius Eugenio Bossilkoff oder Eugenio… …   Deutsch Wikipedia

  • Vincentius — Vincentius, s. Vincenz …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Vincentius, S. (33) — 33S. Vincentius de Paulo, Conf. (19. Juli, al. 25. Apr., 18. Aug., 27. Sept.) Der Geburtsort dieses großen Heiligen war Ranguines, eine Filiale der Pfarrei Puy bei Dar in der Gascogne. Am 24. April 1576 erblickte er das Licht der Welt. Sein Vater …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Vincentius, S. (5) — 5S. Vincentius, Lev. M., (22. Jan. al. 14. Febr.). Dieser hl. Vincentius führt gewöhnlich den Beinamen »Levite«, weil er Diacon war. Seine Festfeier ist über die ganze christliche Welt verbreitet, und seine Leidensgeschichte, welche in Versen… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Vincentius, S.S. (7) — 7S. S. Vincentius et 4 Soc. M. M. (22. Jan.). Die hhl. Martyrer Vincentius und Oxontius.1 zwei bekehrte Heidenbrüder, angeblich aus Nizza, welche von hier nach Spanien gingen, um die Christen in der Verfolgung zu stärken, dann Victor ein Levite… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Vincentius, S.S. (29) — 29S. S. Vincentius, Benignus1 et Soc. M. M. (6. Juni). Der hl. Martyrer, eigentlich Bekenner, Vincentius ist der erste Bischof von Bevagna bei Foligno in Umbrien. Sein Bruder, der hl. Benignus7, begleitete das Amt eines Diacons. Sie litten… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Vincentius, S. (23) — 23S. Vincentius, Ep. Conf. (24. Mai). Dieser hl. Vincentius, angeblich ein geborener Syrier, was aber sein Name nicht bestätiget, war um das Jahr 550 Bischof zu Foligno in Italien, wo er in der dortigen Kathedrale verehrt wird. Näheres wissen wir …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Vincentius, S. (31) — 31S. Vincentius (9. Juni), ein Martyrer, welcher zu Agen (Agennum) in Frankreich verehrt wird, steht auch im Mart. Rom. Hienach scheint der Beiname »Leoite«, welcher ihm gegeben wird, für sich allein noch nicht zu der Annahme zu berechtigen, daß… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Vincentius, S.S. (20) — 20S. S. Vincentius et Soc. M. M. (16. Mai). Die hhl. Martyrer Vincentius, Niderunus, Helerus, Manirus, zwei Paulus, Aquilus, (Aquilinus), Monorgus und Gajus wurden zu Cortona, wo sie gelitten haben sollen, verehrt. Näheres ist unbekannt. (III.… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Vincentius, S.S. (28) — 28S. S. Vincentius et Soc. M. M. (2. Juni). Die hhl. Martyrer Vincentius, Nina8 (Nicas), Priscus10 (Prisca), Sepaca, Hilarius22, Felix111. Castilla13, Epagatus2, Amelia2 (Aemilia) und Donatus65 (Donata) werden im alten Hieron. Martyrol. als… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon