Viktorĭa-Lyzeum


Viktorĭa-Lyzeum

Viktorĭa-Lyzeum, s. Frauenstudium, S. 45.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lyzēum — (griech. lykeion), ein dem Apollon (Lykeios) geweihtes Heiligtum in Athen und ein dabei angelegtes Gymnasium, beliebter Aufenthaltsort der Philosophen, besonders der Peripatetiker. Auch die Römer nannten ähnliche Anstalten Lyzeen, wie das… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Viktoria-Luise-Gymnasium — Schulform Gymnasium Ort Hameln Land …   Deutsch Wikipedia

  • Viktoria-Luise-Schule Hameln — Das Viktoria Luise Gymnasium in Hameln wurde im Oktober 1859 als städtische Höhere Töchterschule gegründet. Die Vorgeschichte reicht aber bis zum Anfang des 19. Jahrhunderts zurück. Viktoria Luise Gymnasium …   Deutsch Wikipedia

  • Auguste Viktoria von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Augustenburg — Philip Alexius de László: Kaiserin Auguste Victoria mit dem schwarzen Adlerorden (1908) Prinzessin Auguste Viktoria (auch Victoria) Friederike Luise Feodora Jenny von Schleswig Holstein Sonderburg Augustenburg VA (* 22. Oktober …   Deutsch Wikipedia

  • Rothenburgstraße (Berlin) — Lage von Steglitz im Berliner Bezirk Steglitz Zehlendorf …   Deutsch Wikipedia

  • Mathilde Drees — (* 25. Januar 1862 in Oldenburg; † 18. Juni 1938 in Hannover) war eine deutsche Pädagogin und Politikerin (DDP). Leben und Beruf Drees besuchte das Lehrerinnenseminar in Callnberg, bestand 1891 die Prüfung als Turnlehrerin und belegte von 1897… …   Deutsch Wikipedia

  • Gaspary — Gaspary, Adolf, Romanist, geb. 23. Mai 1849 in Berlin, gest. daselbst 16. März 1892, studierte in Berlin, München und Freiburg Philosophie, Kunstgeschichte und neuere Sprachen und wurde 1873 zu Berlin auf Grund seiner Dissertation »Spinoza und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Genée — (spr. schönē ), 1) Richard, Komponist, geb. 7. Febr. 1823 in Danzig, gest. 15. Juni 1895 in Baden bei Wien, studierte Musik in Berlin und ging dann (1848) als Musikdirektor zur Bühne über, in welcher Eigenschaft er in Reval, Riga, Köln,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Lasson — Lasson, Adolf, philosoph. Schriftsteller, geb. 12. März 1832 zu Altstrelitz in Mecklenburg, studierte 1848–52 an der Universität Berlin Philologie und Rechtswissenschaft, war seit 1859 als Professor an der Luisenstädtischen Realschule in Berlin,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Anna Ettlinger — Anna Ettlinger, um 1860/65 Anna Ettlinger (* 16. November[1] 1841 in Karlsruhe; † 13. Februar[2] 1934 ebenda) war eine deutsche Literaturdozentin, Kritikerin und Schriftstellerin. Sie trat für die …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.