Verworn


Verworn

Verworn, Max, Physiolog, geb. 4. Nov. 1863 in Berlin, studierte daselbst und in Jena Medizin und Naturwissenschaft, wurde 1891 Assistent am Physiologischen Institut in Jena, habilitierte sich daselbst als Privatdozent, wurde 1895 außerordentlicher Professor und ging 1901 als ordentlicher Professor der Physiologie nach Göttingen. Er erkannte, daß die Physiologie ebensolche Vertiefung und Erweiterung nach der zellularen Seite hin verlangt, wie sie Virchow auf pathologischem Gebiete durch seine Zellularpathologie angeregt hat, und sein Arbeitsgebiet war daher vorwiegend die experimentelle Erforschung der allgemeinen Lebenserscheinungen der Zelle. Als geeignetste Versuchsobjekte dienten ihm hauptsächlich die einzelligen Organismen. Besonders fruchtbar wurden für diese Arbeiten zwei größere Studienreisen nach verschiedenen Punkten des Mittelmeeres und des Roten Meeres 1890/91 und nochmals nach der Sinaiküste des Roten Meeres 1894/95. Später suchte er besonders die an der einzelnen Zelle gewonnenen Erfahrungen auf die physiologischen Vorgänge in den Nervenzellen anzuwenden, um so zu einem tiefern Verständnis der Lebenserscheinungen des Zentralnervensystems zu gelangen. Neuere Arbeiten betreffen die Nervenphysiologie der Wirbeltiere. Außer zahlreichen physiologischen Spezialuntersuchungen schrieb er: »Psychophysiologische Protistenstudien« (Jena 1889); »Die physiologische Bedeutung des Zellkerns« (in Pflügers »Archiv«, Bonn 1891); »Die Bewegung der lebendigen Substanz« (Jena 1892); »Beiträge zur Physiologie des Zentralnervensystems« (das. 1898); »Das Neurom in Anatomie und Physiologie« (das. 1900); »Die Biogenhypothese« (das. 1903); »Physiologisches Praktikum für Mediziner« (das. 1907); »Mechanik des Geisteslebens« (Leipz. 1907). Sein Hauptwerk, in dem er seine Ideen und Untersuchungen mit den frühern Erfahrungen auf dem Gebiete der allgemeinen Physiologie zu einem einheitlichen Ganzen zusammengefaßt hat, ist die »Allgemeine Physiologie« (Jena 1895, 4. Aufl. 1903). Seit 1902 gibt er die »Zeitschrift für allgemeine Physiologie« (Jena) heraus. Er veröffentlichte auch Ergebnisse vorgeschichtlicher, kunstgeschichtlicher und numismatischer Forschungen.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Verworn — Verworn, Max, Physiolog, geb. 4. Nov. 1863 in Berlin, Prof. in Jena, seit 1901 in Göttingen, suchte hauptsächlich die Lebenserscheinungen einzelliger Wesen zu erforschen; schrieb: »Allgemeine Physiologie« (4. Aufl. 1903), »Das Neuron« (1900),… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Verworn — Verworn, Max …   Enciclopedia Universal

  • Verworn — Max Verworn (* 4. November 1863 in Berlin; † 23. November 1921) war ein deutscher Physiologe. Leben und Wirken Max Verworn wurde 1895 außerordentlicher Professor für Physiologie in Jena, 1901 ordentlicher Professor in Göttingen und nach 1910… …   Deutsch Wikipedia

  • Verworn — Verwọrn   [f ], Max, Physiologe, *Berlin 4. 11. 1863, ✝ Bonn 23. 11. 1921; wurde 1895 Professor in Jena, 1901 in Göttingen, 1910 in Bonn. Verworn widmete sich v. a. Grundproblemen des Lebens wie Erregung, Reizbarkeit, Ermüdung. Er förderte die… …   Universal-Lexikon

  • Verworn — Übernamen zu mhd. verworren »verwirrt, wirr« …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Verworn, Max — ► (1863 1921) Fisiólogo alemán, especializado en el estudio del sistema nervioso y de la célula …   Enciclopedia Universal

  • ФÉРВОРН (Verworn) Макс — (Verworn) Макс (1863–1921), нем. физиолог. Развил направление, названное им целлюлярной физиологией нервной системы. Тр. по физиол. основам памяти, поведения, характера, интеллекта …   Биографический словарь

  • Max Verworn — (Berlin, 1863 Bonn, 1921) était un physiologiste allemand. Il fut l un des principaux défenseurs de la physiologie générale, champ de recherche en biologie qui, dans la seconde moitié du XIXe siècle, proposa une approche au carrefour de la… …   Wikipédia en Français

  • Max Verworn — (* 4. November 1863 in Berlin; † 23. November 1921 in Bonn) war ein deutscher Physiologe. Leben und Wirken Max Verworn wurde 1895 außerordentlicher Professor für Physiologie in Jena …   Deutsch Wikipedia

  • Max Verworn — (1863 1921) Max Richard Constantin Verworn (November 4, 1863 November 23, 1921) was a German physiologist who was a native of Berlin. He studied medicine and natural sciences in Berlin, and later moved to Jena, where he furthered his studies with …   Wikipedia