Verskunst


Verskunst

Verskunst, s. Metrik und Prosodie.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Verskunst — Verskunst, s. Poetik. Versmaß, so v. w. Metrum, s. ebd. B) u. c) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Verskunst — Verskunst, s.v.w. Metrik …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Verskunst — Vẹrs|kunst 〈f. 7u; unz.〉 Kunst der gebundenen Rede, des Dichtens von Versen * * * Vẹrs|kunst, die <o. Pl.>: vgl. ↑Dichtkunst (1) …   Universal-Lexikon

  • Verskunst — Vẹrs|kunst …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Vers, Verskunst — Vers, Verskunst. Die einzelnen Abschnitte der Wörter oder die Sylben sind entweder lang oder kurz oder mittelzeitige, d. h. solche, die manchmal lang und ein andermal kurz sind. Die langen Sylben bezeichnet man durch einen kurzen Querstrich (–),… …   Damen Conversations Lexikon

  • Nordische Verskunst — Nordische Verskunst. Allen Erzeugnissen der altisländischen (und altnorwegischen) Dichtung sind strophische Gliederung u. Stabreim gemeinsam. Zeitlich lassen sich zwei Kunstformen unterscheiden, die allerdings nicht ganz unvermittelt aufeinander… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Isländische Verskunst — Isländische Verskunst, s. Nordische Verskunst …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Spanische Verskunst — Spanische Verskunst, s. Romanische Verskunst …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Deutsche Verskunst — Deutsche Verskunst. Das wichtigste Moment für den Versbau ist das darin befolgte rhythmische Prinzip. Das Wesen des metrischen Rhythmus besteht darin, daß Silben von größerm Gewicht mit solchen von geringerm Gewicht nach gewissen Regeln… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Romanische Verskunst — Romanische Verskunst. Die Versbildung beruht in den romanischen Sprachen nach manchen nur auf regelmäßiger Silbenzählung, nach andern auf dem Wechsel von Senkung und Hebung. von der letzten Hebung rückwärtsgehend. Als Schmuck tritt am Schlusse… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon