Vermutung


Vermutung

Vermutung (Präsumtion). Das frühere Recht unterschied Beweisvermutungen (praesumtiones facti) und Rechtsvermutungen; das geltende Recht kennt nur die letztern. Diese Rechtsvermutungen (praesumtiones juris), d. h. die Annahme, daß unter bestimmten Voraussetzungen bis zum Beweise des Gegenteils eine Tatsache als gewiß anzusehen ist, kennt das Bürgerliche Gesetzbuch in einer Reihe von Fällen. So wird z. B. bei einem während bestehender Ehe gebornen Kinde vermutet, daß der Mann innerhalb der Empfängniszeit der Frau beigewohnt habe; die Todeserklärung (s. d.) begründet die V., daß der Verschollene in dem Zeitpunkt gestorben ist, den das die Todeserklärung aussprechende Urteil feststellt. Unwiderlegbare Vermutungen (praesumtiones juris et de jure), d. h. Vermutungen, gegen die kein Gegenbeweis stattfindet, kennt das Bürgerliche Gesetzbuch nicht. Vgl. Hedemann, Die V. nach dem Recht des Deutschen Reiches (Jena 1904).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vermutung — Vermutung …   Deutsch Wörterbuch

  • Vermutung — steht: allgemein in der Wissenschaft für Hypothese im Rechtswesen für Verfahren der Beweisfindung, siehe Vermutung (Recht) in der Mathematik für klassische unbewiesene Sätze, siehe Vermutung (Mathematik) Siehe auch: Verdacht, Unschuldsvermutung… …   Deutsch Wikipedia

  • Vermutung — 1. 1Kombination, 2. Präsumtion …   Das große Fremdwörterbuch

  • Vermutung — Annahme; Hypothese (fachsprachlich); Mutmaßung; Behauptung; These; Spekulation; Verdächtigung; Verdacht * * * Ver|mu|tung 〈f. 20〉 Mutmaßung, Annahme ● ich habe die Vermutung, dass ... ich vermute, dass ...; me …   Universal-Lexikon

  • Vermutung — Ver·mu̲·tung die; , en; das, was jemand für möglich oder wahrscheinlich hält ≈ ↑Annahme (4) <eine Vermutung haben, aussprechen, äußern; auf Vermutungen angewiesen sein; eine Vermutung liegt nahe>: Die Vermutung, dass er der Täter ist, hat… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Vermutung — Ahnung, Annahme, Ansicht, Auffassung, Behauptung, Meinung, Spekulation, Unterstellung, Verdacht, Voraussetzung, Vorstellung; (geh.): Mutmaßung; (bildungsspr.): These; (bildungsspr., Philos.): Fiktion; (bildungsspr., Wissensch.): Hypothese. * * *… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Vermutung — vermuten, vermutlich, Vermutung ↑ Mut …   Das Herkunftswörterbuch

  • Vermutung — die Vermutung, en (Grundstufe) Meinung, dass jmd. etw. gemacht hat Synonym: Annahme Beispiele: Meine Vermutungen haben sich bestätigt. Das sind nur Vermutungen …   Extremes Deutsch

  • Vermutung — Ver|mu|tung …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Vermutung (Recht) — In der Rechtswissenschaft kann eine Vermutung den Beweis gestützt auf Erfahrungen ermöglichen (tatsächliche Vermutung), die Beweislast von Gesetzes wegen verschieben (widerlegliche gesetzliche Vermutung) oder ein Beweiserfordernis ganz beseitigen …   Deutsch Wikipedia