Verhandlung


Verhandlung

Verhandlung, eine unter zweien oder mehreren gepflogene Erörterung. Unter den politischen Verhandlungen sind die parlamentarischen Debatten hervorzuheben, die durch die Vorschriften der Geschäftsordnung (s. d.) geregelt sind. Für die diplomatischen oder internationalen Verhandlungen ist die herkömmliche Form teils die der schriftlichen Noten, teils die der mündlichen Mitteilung durch Bevollmächtigte oder zuweilen durch die Souveräne selbst. Namentlich sind Kongresse und Konferenzen der Bevollmächtigten verschiedener Staaten zu solcher V. bestimmt. Die rechtliche V. findet statt teils unter Parteien bei Abschließung eines Rechtsgeschäfts (Kauf, Pacht, Miete etc.) oder Vergleichs, teils vor Gericht, und zwar teils zum Zweck der Begründung von Rechtsverhältnissen, teils zur Erledigung von Rechtsstreitigkeiten oder zur Feststellung der Schuld oder Unschuld im Strafverfahren. Dabei ist die V. vor Gericht wohl zu unterscheiden von der Stellung der Anträge, welche der V. lediglich ihren Stoff liefert, indem die V. in der Begründung, bez. Bekämpfung der gestellten Anträge besteht.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Verhandlung — Verhandlung …   Deutsch Wörterbuch

  • Verhandlung — Verhandlung, die Beleuchtung eines Gegenstandes durch gegenseitige Mittheilung (s. Civilproceß); Verhandlungsmaxime, s. Untersuchungsmaxime …   Herders Conversations-Lexikon

  • Verhandlung — Als Verhandlung wird die Besprechung oder Erörterung eines Sachverhalts verstanden, die der Herbeiführung eines Interessensausgleichs zwischen mindestens zwei Verhandlungspartnern dient und wobei sich die Parteien durch Interaktion untereinander… …   Deutsch Wikipedia

  • Verhandlung — Besprechung * * * Ver|hand|lung [fɛɐ̯ handlʊŋ], die; , en: a) das Verhandeln: offizielle, diplomatische Verhandlungen. b) Behandlung [und Entscheidung] eines Rechtsfalles vor Gericht: eine öffentliche Verhandlung; die Verhandlung musste… …   Universal-Lexikon

  • Verhandlung — die Verhandlung, en (Grundstufe) ein langes Gespräch zwischen zwei Partnern Beispiel: Die beiden Staaten haben Verhandlungen aufgenommen. Kollokation: Verhandlungen mit jmdm. führen die Verhandlung, en (Aufbaustufe) mündliche Erörterung eines… …   Extremes Deutsch

  • Verhandlung — a) Beratung, Besprechung, Konferenz, Sitzung, Treffen, Unterredung, Versammlung, Zusammenkunft; (bildungsspr.): Meeting. b) Fall, Prozess, Rechtsangelegenheit, Rechtsfrage, [Rechts]sache, Streitfall. * * *… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Verhandlung — Ver·hạnd·lung die; 1 nur Pl; die Diskussionen zu einem bestimmten Thema (mit dem Ziel, ein bestimmtes Ergebnis zu erreichen): Die Verhandlungen verliefen ergebnislos || K : Verhandlungsbasis, Verhandlungsbereitschaft, Verhandlungsgegenstand,… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Verhandlung — verhandeln, Verhandlung ↑ handeln …   Das Herkunftswörterbuch

  • Verhandlung — Ver|hạnd|lung …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Verhandlung gleichberechtigter Gesprächspartner — runder Tisch …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.