Vasall


Vasall

Vasall (lat. vassus, vasallus), soviel wie Lehnsmann, s. Lehnswesen.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vasall — Sm Gefolgsmann erw. fach. (12. Jh.), mhd. vassal Entlehnung. Entlehnt aus afrz. vassal, dieses aus ml. vasallus, aus gallo rom. vassus Mann im Dienstgefolge (ein keltisches Wort, vgl. kymr. gwas Knabe, Diener ).    Ebenso nndl. vazal, ne. vassal …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Vasall — Vasall,der:1.⇨Lehnsmann–2.⇨Anhänger(3) Vasall 1.→Lehnsmann 2.→Anhänger …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Vasall — (von ungewisser Abstammung, mittellat. Vasallus, Fidelis, Beneficiatus, Feodatus, Feudatarius, Miles, Cliens), ein Lehnsmann, d.i. derjenige, welcher von einem Andern, dem Lehnsherrn (Dominus feudi), das nutzbare Eigenthum an einem Lehngut, unter …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Vasáll — (mittellat.), Lehnsmann, Lehnsträger; Vasallagĭum, Lehnspflicht, Lehnseid …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Vasall — Vasall, im Lehenwesen jeder, der von einem andern Lehen trägt, entweder unmittelbar von dem Landesherrn (immediatus) od. mittelbar von einem Lehenträger desselben (mediatus) in zweiter, dritter etc. Abstufung (capitaneus, valvasus valvasinus); s …   Herders Conversations-Lexikon

  • Vasall — Vasall: Die historische Bezeichnung für einen durch Treueid dem Lehnsherrn verpflichteten Gefolgsmann wurde in mhd. Zeit (mhd. vassal) aus gleichbed. afrz. vassal (mlat. vas‹s›alus) entlehnt. Dies stammt aus dem Kelt., vgl. walisisch gwasawl… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Vasall — Ein Vasall schwört den Lehnseid vor dem thronenden Pfalzgrafen Friedrich I. von der Pfalz Ein Vasall (Keltisch gwas, lat. vassus: Knecht) war im frühen Mittelalter (6.−7. Jahrhundert) ein Herr, der sich freiwillig als Gefolgsmann in den… …   Deutsch Wikipedia

  • Vasall — Va·sạll [v ] der; en, en; 1 hist ≈ Lehnsmann 2 pej; jemand, der von einem anderen abhängig ist und diesem immer gehorcht || NB: der Vasall; den, dem, des Vasallen …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Vasall — Paladin; treuer Gefolgsmann; ergebener Anhänger * * * Va|sall [va zal], der; en, en: 1. (früher) Freier in der Gefolgschaft eines Herrn, in dessen Schutz er sich begeben hat: die Vasallen des Königs. 2. (abwertend) …   Universal-Lexikon

  • Vasall — Va|sạll 〈 [va ] m.; Gen.: en, Pl.: en〉 1. Gefolgsmann 2. Lehnsmann [Etym.: mlat. vasallus <kelt.] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch