Ura Tjube


Ura Tjube

Ura Tjube (Ura-Tube, Ora Tepe), Stadt in der Provinz Sir Darja des russ. Generalgouv. Turkistan, ist von einer doppelten Mauer umgeben und hat zahlreiche Moscheen, 4 Medressen, 35 niedere Schulen, 3 Karawansereien und (1900) 22,088 Einw., meist Tadschik. Die Stadt ist seit 1868 russisch.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Urá-tjube — Urá tjube, Festung und Stadt im russ. zentralasiat. Gebiete Samarkand, an der Straße von Kokan nach Dschisak, 22.088 E …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Istarawschan — 39.90833333333369.005 Koordinaten: 39° 54′ N, 69° 0′ O …   Deutsch Wikipedia

  • Republik Tadschikistan — Ҷумҳурии Тоҷикистон (kyrillisch) Dschumhurii Todschikiston ‏جمهوری تاجکستان‎ (persisch) Republik Tadschikistan …   Deutsch Wikipedia

  • TJK — Ҷумҳурии Тоҷикистон (kyrillisch) Dschumhurii Todschikiston ‏جمهوری تاجکستان‎ (persisch) Republik Tadschikistan …   Deutsch Wikipedia

  • Tadschikistan — Ҷумҳурии Тоҷикистон (kyrillisch) Dschumhurii Todschikiston Republik Tadschikistan …   Deutsch Wikipedia

  • Chodshent — Chodshent, Hauptstadt des gleichnamigen Kreises (22,803 qkm mit [1897] 186,612 Einw.) im Distrikt Samarkand des russisch zentralasiat. Generalgouvernements Turkistan, nahe dem Einfluß des Chodscha Bakargan in den Sir Darja, unter 40°17 nördl. Br …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ora Tepe — Ora Tepe, s. Ura Tjube …   Meyers Großes Konversations-Lexikon