Trommel [1]


Trommel [1]

Trommel (ital. Tamburo, Cassa; franz. Tambour, Caisse; engl. Drum), bekanntes Schlaginstrument, bestehend aus einem aus Holzdauben gefügten oder blechernen Zylinder (dem sogen. Sarg), der auf beiden offenen Enden mit einem Kalbfell bespannt ist, das durch Holzreifen festgehalten wird. Die Holzreifen sind durch eine im Zickzack gespannte Schnur miteinander verbunden, durch deren schärferes Anziehen vermittelst Schlingen, die über je zwei Schnurstücke geschoben sind, der Ton der T. heller gemacht werden kann. Auf dem obern Fell der T. wird mit Klöppeln (Trommelstöcken, bei der großen T. mit einem lederbezogenen Schlägel) geschlagen, über das untere Fell ist eine Darmsaite (Sangsaite) straff gezogen. Wird nun die eine Membran in Schwingung versetzt, so tönt die andre mit und zwar vermöge der immer erneuten Berührung mit der Darmsaite stark schnarrend; ohne die Schnarrsaite ist der Ton kurz und dumpf. Die T. wird nicht abgestimmt und daher wie die übrigen Schlaginstrumente außer der Pauke nur dem Rhythmus nach notiert. Der Trommelwirbel wird wie bei der Pauke auf einer Linie als Triller oder Tremolo notiert. Die verschiedenen Arten der T. sind: 1) Große T. (Gran tamburo, Grosse caisse, Bassdrum), gewöhnlich mit den Becken vereinigt; 2) die Rolltrommel (Caisse roulante), kleiner als die vorige, aber doch noch größer als die 3) Militärtrommel, deren Ton hell und durchdringend ist. Gegen frühere Zeiten werden die Zylinder der Trommeln jetzt stark verkürzt, besonders bei der Militärtrommel. Vgl. Kling, Trommelschule (Hannov. 1882).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • trommel — [ trɔmɛl ] n. m. • 1872; mot all. « tambour » ♦ Techn. Trieur rotatif, servant à classer les minerais et les cailloux, selon leur grosseur. ● trommel nom masculin (allemand Trommel) Tambour rotatif utilisé pour cribler, débourber toutes sortes de …   Encyclopédie Universelle

  • Trommel — is also used in music to refer to a drum.A trommel (from the Dutch word for drum, trommel ) is a screened cylinder used to separate materials by size for example, separating the biodegradable fraction of mixed municipal waste or separating… …   Wikipedia

  • Trommel — Trom mel, n. [Cf. G. trommel a drum.] (Mining) A revolving buddle or sieve for separating, or sizing, ores. Raymond. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Trommel — Sf std. (15. Jh.), spmhd. trum(b)el, älter trum(m)e, trumbe, ahd. trumba Nicht etymologisierbar. Entsprechend frz. trompe Horn , it. tromba Trompete, Röhre . Entlehnungsrichtung unklar, ebenso die Herkunft. Vielleicht lautmalend. Verb: trommeln.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Trommel — Trommel: Die nhd. Form geht auf gleichbed. mhd. trumel zurück, das von dem lautnachahmenden mhd. trum‹m›e »Schlaginstrument« abgeleitet ist. – Zus.: Trommelfell »über die Trommel gespanntes Fell« (17. Jh.), »Häutchen, das den Gehörgang des Ohres… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Trommel — Trommel, 1) (ital. Tamburo, fr. Tambour), musikalisches Instrument, bes. beim Militär im Gebrauch. Es besteht aus einem Cylinder von Messingblech, der Trommelzarge od. dem Trommelkessel, welcher bei den T n neuerer Construction 4–5 Zoll breit ist …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Trommel [2] — Trommel, ein meist rotierender Hohlzylinder, der als Umschließungskörper oder Sichtkörper für Flüssigkeiten, körnige Massen etc. dient (Scheuertrommel, Poliertrommel, Zentrifugen, Röstmaschinen, Siebtrommeln, Trockentrommeln) oder mit Werkzeugen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Trommel — Trommel, s. Ketten und Hanfseiltrommel, auch Schachtförderung. Riementrommeln von sehr großer Breite (für hin und her gehende Riemen) erhalten Holzleisten oder Blechmantel auf einzelnen Armsternen. Lindner …   Lexikon der gesamten Technik

  • Trommel — (ital. tamburo), Schlaginstrument, bestehend aus einem Holz oder Metallzylinder, dessen beide offene Seiten mit Kalbfell überzogen sind. – Im Bauwesen ein kurzer zylindrischer Körper, z.B. die einzelnen Werksteine, aus denen sich der Schaft einer …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Trommel — Trommel, ital. tamburo, ein bei der Militärmusik gebräuchliches Schlaginstrument, bestehend aus einem hohlen Cylinder von Holz oder Blech, oben und unten mit einem Fell überspannt; über das untere Fell ist die sog. Schallsaite gezogen, welche das …   Herders Conversations-Lexikon