Tonerdehydrat

Tonerdehydrat

Tonerdehydrat s. Aluminiumhydroxyd.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

См. также в других словарях:

  • Tonerdehydrat — Kristallstruktur Keine Kristallstruktur vorhanden Allgemeines Name Aluminiumhydroxid Andere Namen Hydrargillit Bayerit Böhmit Diaspor Nordstrandit Tonerdehydrat Verhältnisformel …   Deutsch Wikipedia

  • Aluminiumverbindungen — in der Färberei und Druckerei bilden die Grundlage für eine große Zahl von Farben auf allen bekannten Gewebsfasern. Für Wolle ist die Lösung des Kali bezw. des späteren Ammoniakalauns die aus ältesten Zeiten flammende Rotbeize. Der oktaedrische… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Lackfarben — (Lacke, Farbenlacke), chemische Verbindung oder Gemische von Farbstoffen mit basischen Oxyden, besonders mit Tonerdehydrat, Zinnhydroxyd, namentlich aber mit Stärke, die besonders für die Darstellung von L. aus Teerfarben wichtig ist, weil die… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Aluminium [1] — Aluminium, Atomgewicht 27, das in der Natur verbreitetste metallische Element, kommt nie gediegen vor, sondern hauptsächlich in Verbindung mit Sauerstoff als Tonerde, die zusammen mit der Kieselsäure einen Bestandteil der größten Zahl der… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Kobaltblau — (Kobaltoxydultonerde, Kobaltultramarin, Thénards Blau, Königsblau), blaue Farbe, besteht im wesentlichen aus Koba ltaluminat CoAl2O4 und wird durch Glühen eines innigen Gemisches von phosphorsaurem Kobaltoxydul mit Tonerdehydrat oder von Alaun… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Salpetersäure Tonerde — (Aluminiumnitrat, Salpeteralaun) Al2(NO3)6 entsteht beim Lösen von Tonerdehydrat in Salpetersäure, kristallisiert schwer mit 18 Molekülen Kristallwasser, ist zerfließlich, löst sich leicht in Wasser, auch in Alkohol, schmilzt bei 70°, löst noch… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Alaune — Alaune. Als Alaune bezeichnet man eine Reihe von Doppelsalzen der allgemeinen Formel: R kann hierin Kalium, Natrium, Ammonium, Caesium, Rubidium u.s.w. oder eine organische Base sein, R1 außer Aluminium auch Eisen und Chrom. Der eigentliche …   Lexikon der gesamten Technik

  • Kläranlagen — Kläranlagen, Einrichtungen zur Verminderung oder Beseitigung von Trübungen schmutzigen Wassers, insbesondere bei Kanalwässern; in Verbindung damit auch Entfernung gelöster fäulnisfähiger Stoffe sowie gesundheitsschädlicher Beimengungen (vgl.… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Wasserreinigung [2] — Wasserreinigung, in der Wasserversorgung die Befreiung des Wassers von Stoffen, welche seiner Verwendung als Trink oder Brauchwasser im Wege stehen. Von der Wasserreinigung unterscheidet sich die Abwasserreinigung für städtische und industrielle… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Al(OH)3 — Kristallstruktur Keine Kristallstruktur vorhanden Allgemeines Name Aluminiumhydroxid Andere Namen Hydrargillit Bayerit Böhmit Diaspor Nordstrandit Tonerdehydrat Verhältnisformel …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»