Steckling


Steckling

Steckling, s. Vermehrung der Pflanzen.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Steckling — (Schnittling, Stopfer), ein mit Blättern u. Knospen versehener Pflanzentheil, welchen man von der Mutterpflanze abschneidet u. in die Erde steckt, um durch seine Bewurzelung die betreffende Pflanze zu vermehren. Eine neue Methode Obstsorten durch …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Steckling — Tradescantia pendula, Kopfstecklinge in einer Blumenampel Als Stecklinge (auch Stopfer, Steckreis, Steckhölzer oder Fechser) werden die im Unterschied zum natürlichen Trieb (Ableger) zur künstlichen vegetativen Vermehrung geschnittenen… …   Deutsch Wikipedia

  • Steckling — Ableger, Absenker, Pflänzling, Schössling, Senker, Senkreis, Setzling, Steckreis. * * * Steckling,der:⇨Senker Steckling→Schössling …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Steckling — Stẹck|ling 〈m. 1〉 Pflanzenteil, der zur vegetativen Vermehrung von der Mutterpflanze abgetrennt u. in die Erde gesteckt wird; Sy Senkreis * * * Stẹck|ling, der; s, e: von einer Pflanze abgetrennter Trieb, der zur Bewurzelung in die Erde… …   Universal-Lexikon

  • Steckling — stecken: In der nhd. Form »stecken« sind zwei im Ahd. noch getrennte Verben zusammengefallen: ein duratives ahd. stecchēn »fest haften, stecken bleiben« (ähnlich wohl in ↑ ersticken) und ein Veranlassungswort ahd. stecchen »stechend befestigen« …   Das Herkunftswörterbuch

  • steckling — steck·ling …   English syllables

  • Steckling — Stẹck|ling (abgeschnittener Pflanzenteil, der neue Wurzeln bildet) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • steckling — ˈstekliŋ, lēŋ noun ( s) Etymology: German, from stecken to stick, insert (from Old High German stecchen) + ling more at stick : a small late planted plant of a biennial root crop (as beet or carrot) that is usually dug and stored over winte …   Useful english dictionary

  • Wilhelm Steckling — OMI (* 23. April 1947 in Verl) ist ein deutscher Oblate der Makellosen Jungfrau Maria. Wilhelm Steckling legte 1967 seine ersten Gelübde ab, wurde 1974 zum Priester geweiht. Als Missionar wirkte er in Pilcomayo in Paraguay. Von 1986 bis 1992 war… …   Deutsch Wikipedia

  • Jungpflanzen — Im gärtnerischen Sprachgebrauch spricht man von einer Jungpflanze um eine Pflanzenqualität zu beschreiben, die weiter verarbeitet, getopft oder gepflanzt werden kann. Hierbei werden Größen und Anzuchtsysteme unterschieden. Je nach Herkunft… …   Deutsch Wikipedia