Sprachstamm

Sprachstamm

Sprachstamm (Sprachfamilie) nennt man eine Gruppe von enger miteinander verwandten Sprachen, die sich auf eine gemeinsame Ur- oder Grundsprache zurückführen lassen. Letztere heißt auch Muttersprache und die aus ihr hervorgegangenen Sprachen demgemäß Tochtersprachen; im Verhältnis zueinander sind diese Schwestersprachen. So spricht man z. B. vom indogermanischen S., dessen Grundsprache jenseits aller Überlieferung liegt, also nur erschlossen ist, oder vom romanischen S., dessen Grundsprache die überlieferte lateinische Sprache war. Vgl. den Artikel »Sprache und Sprachwissenschaft«.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

См. также в других словарях:

  • Sprachstamm — Sprachstamm, s.u. Sprache S. 591 …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Sprachstamm — Sprach|stamm 〈m. 1u〉 Gruppe untereinander verwandter Sprachen (z. B. die indogermanischen, semitischen Sprachen), aus denen sich die Sprachfamilien od. Sprachzweige gebildet haben * * * Sprach|stamm, der (Sprachwiss.): Gesamtheit mehrerer… …   Universal-Lexikon

  • Sprachstamm — Sprach|stamm …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Malaiischer Sprachstamm — (Malaiisch polynefischer od. Oceanischer Sprachstamm), ist bei den Linguisten der Gesammtname für alle Sprachen, welche auf den Inseln des Indischen u. des Großen Oceans von Madagascar in Westen bis zur Osterinsel, in Osten von den Völkern der… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Annamitischer Sprachstamm — Annamitischer Sprachstamm, Sprachstamm in Hinterindien, dazu werden gerechnet die Dialekte von Tonkin u. Cochinchina (Annamitisch im engeren Sinn), von Cambodscha u. Laos. Letztere sind noch sehr wenig gekannt. Das eigentlich Annamitische, ein… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Libyscher Sprachstamm — Libyscher Sprachstamm, so v.w. Berberischer Sprachstamm, s.u. Berbern …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Sprache — Chinesisch mit seinen Dialekten, Siamesisch nebst dem Schan, Birmanisch und Tibetisch nebst den zahlreichen, noch wenig erforschten Himalajasprachen. Die Sprache besteht ganz aus einsilbigen Wurzeln, die keiner Veränderung fähig sind; jede Wurzel …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Sprache und Sprachwissenschaft — Sprache und Sprachwissenschaft. Unter Sprache versteht man, ohne die verschiedenen Bedeutungen streng zu sondern, einesteils das Sprechvermögen, andernteils etwas Konkretes, die Ausübung dieses Vermögens und die dadurch in die Erscheinung… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Asiatische Sprachen — Asiatische Sprachen. In Asien gibt es die meisten bekannten Sprachen; sie sind in neuester Zeit vor allen anderen untersucht u. die Verwandtschaft mehrerer derselben mit einander nachgewiesen worden. Auch mit fast allen europäischen Sprachen sind …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Sprache — Sprache, 1) im weitern Sinne jede Art von Zeichen, durch welche irgend ein Vorgestelltes u. Gedachtes ausgedrückt u. auf eine verständliche Weise Anderen mitgetheilt wird. Zu diesen verschiedenen Formen der Zeichensprache (ital. Cenno) gehört z.B …   Pierer's Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»