Sittenpolizei


Sittenpolizei

Sittenpolizei, die polizeilichen Maßregeln zum Schutze der öffentlichen Sittlichkeit. Das Strafrecht bedroht gewisse unsittliche Handlungen mit Strafe; die S. soll gewissen äußern Anreizungen zur Unsittlichkeit entgegenwirken. Dahin gehört das Einschreiten gegen die Prostitution (provinziell daher »Sitte« die Polizeiaufsicht über die Prostituierten), gegen Konkubinate, die ein öffentliches Ärgernis geben, und gegen den Vertrieb unsittlicher Schriften und Bildwerke (vgl. auch Sittlichkeitsverbrechen). Ferner bilden die Überwachung der Gast- und Schankwirtschaften, die Handhabung der Polizeistunde, die Kontrolle der öffentlichen Tanzbelustigungen und der sonstigen Lustbarkeiten sowie die Maßregeln gegen Trunksucht den Gegenstand der S. Auch die polizeiliche Überwachung der Glücksspiele ist dazu zu rechnen, ferner die Aufrechterhaltung der religiösen Ordnung und das Vorgehen gegen die Entheiligung des Feiertags. Endlich gehört auch die Anordnung der Fürsorgeerziehung Minderjähriger in das Gebiet der S.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sittenpolizei — oder Sittendezernat (umgangssprachlich mit Sitte abgekürzt) dient als Bezeichnung für mit der Ausführung von Maßnahmen betraute amtliche Organe (Polizei), welche auf die Beförderung der allgemeinen Sittlichkeit gerichtet sind. Es handelt sich um… …   Deutsch Wikipedia

  • Sittenpolizei — Sittenpolizei, s.u. Polizei …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Sittenpolizei — Sịt|ten|po|li|zei 〈f. 18; unz.〉 Polizeiabteilung zur Überwachung der öffentl. Sittlichkeit * * * Sịt|ten|po|li|zei, die (volkstüml.): Sittendezernat. * * * Sịt|ten|po|li|zei, die (volkst.): Sittendezernat …   Universal-Lexikon

  • Sittenpolizei — Sịt·ten·po·li·zei die; nur Sg; eine Abteilung der Polizei, die gegen illegale Prostitution, illegales Glücksspiel o.Ä. kämpft …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Sittenpolizei — Sịt|ten|po|li|zei …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Sitte — Anstand; Lauterkeit; Anständigkeit; Moral; Sittlichkeit; Brauch; Regel; Konvention; Gepflogenheit; Gewohnheit; Usus * * * Sit|te [ zɪtə] …   Universal-Lexikon

  • Königswalzer (1955) — Filmdaten Originaltitel Königswalzer Produktionsland Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Tatort: Vergeltung — Dieser Artikel wurde wegen inhaltlicher Mängel auf der Qualitätssicherungsseite der Redaktion Film und Fernsehen unter Angabe von Verbesserungsvorschlägen eingetragen. Beteilige Dich an der Verbesserung dieses Artikels und entferne diesen… …   Deutsch Wikipedia

  • Thasos (antike Stadt) — …   Deutsch Wikipedia

  • Salon Kitty — was a Berlin brothel used by the SD for espionage purposes before and during World War II. In the 1930s Berlin, Salon Kitty was a high class brothel in 11 Giesebrechtstrasse. Its usual clientele included German dignitaries and foreign diplomats.… …   Wikipedia