Siebteil


Siebteil

Siebteil (Phloëm) der Leitbündel (s. d.).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Siebteil — ⇒ Phloem …   Deutsch wörterbuch der biologie

  • Siebteil — Sieb|teil, der (Bot.): Phloem. * * * Siebteil,   Botanik: Leitbündel. * * * Sieb|teil, der (Bot.): Phloem …   Universal-Lexikon

  • Leitbündel — (hierzu Tafel »Leitbündel und Leitungsgewebe«), die aus stoffleitenden Elementen zusammengesetzten strangartigen Gewebepartien, die das Innere aller krautartigen Teile der höhern Pflanzen zusammenhängend durchziehen. Sie treten in der Regel in… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Leitbündel — (Faszikel) sind für den Ferntransport von Wasser, gelösten Stoffen und organischen Substanzen (Assimilaten, hauptsächlich Zucker) im Spross, im Blatt sowie in der Wurzel von höheren Pflanzen (Gefäßpflanzen) verantwortlich. Leitbündel bestehen aus …   Deutsch Wikipedia

  • Leitbündel — Leit|bün|del 〈n. 13〉 strangförmiger Verband des Leitgewebes bei den Samenpflanzen; Sy Gefäßbündel, Gefäß (3) * * * Leit|bün|del, das (Bot.): strangförmiger Verband von Leitgewebe. * * * Leitbündel,   Gefäßbündel, Faszikel, strangförmig… …   Universal-Lexikon

  • Phloem — Phlo|em 〈n. 11; bei Pflanzen〉 Siebteil der Leitbündel; Sy Leptom [zu grch. phloios „Bast“] * * * Phlo|em, das; s, e [zu griech. phlóos = Bast, Rinde] (Bot.): Teil des Leitbündels, der zum Transport der in den Blättern gebildeten Stoffe innerhalb… …   Universal-Lexikon

  • Organismengruppen: Ein Überblick —   Wie bereits erwähnt, führten Anpassungsvorgänge an unterschiedliche Klima und Bodenbedingungen sowie an andere Lebewesen im gleichen Lebensraum zur Differenzierung der Organismen in viele, verschiedenartig gebaute Gruppen. Dabei stellt sich… …   Universal-Lexikon

  • Apex (Botanik) — Die Sprossachse bezeichnet in der Botanik eines der drei Grundorgane des Kormophyten. Sie verbindet die der Ernährung dienenden anderen beiden Grundorgane Wurzel und Blatt miteinander in beiden Richtungen. Die Sprossachse trägt das Blätterdach… …   Deutsch Wikipedia

  • Druckstrom-Modell — Gefärbter Querschnitt durch eine Sprossachse einer Einkeimblättrigen Pflanze. Das Phloem ist mit einem Pfeil markiert und kaum gefärbt. Oben befindet sich das Xylem. Das Phloem (flo e:m, von gr. φλοῦς < φλό ος phlóos = Bast, Rinde) oder der… …   Deutsch Wikipedia

  • Druckstromtheorie — Gefärbter Querschnitt durch eine Sprossachse einer Einkeimblättrigen Pflanze. Das Phloem ist mit einem Pfeil markiert und kaum gefärbt. Oben befindet sich das Xylem. Das Phloem (flo e:m, von gr. φλοῦς < φλό ος phlóos = Bast, Rinde) oder der… …   Deutsch Wikipedia