Schreyvogel


Schreyvogel

Schreyvogel (auch Schreivogel), Joseph, Dramaturg und Dichter, geb. 27. März 1768 in Wien, gest. daselbst 28. Juli 1832, studierte in Wien, privatisierte 1794–97 in Jena, wo er an Schillers »Thalia« und Wielands »Merkur« mitarbeitete, und ward 1802 an Kotzebues Stelle als kaiserlicher Hoftheatersekretär nach Wien berufen, legte aber nach zwei Jahren diese Stelle nieder und gründete eia Kunst- und Industriekontor. Nachdem er 1814 in sein früheres Amt als Hoftheatersekretär zurückgetreten, erwarb er sich große Verdienste um die Hebung des Burgtheaters, besonders durch seine treffliche Bearbeitung spanischer Dramen. Nach Calderon gab er »Das Leben ein Traum« (Wien 1817, 4. Aufl. 1827) und »Don Gutierre, der Arzt seiner Ehre« (das. 1818), nach Moreto »Donna Diana« (das. 1819, 4. Aufl. 1860) heraus. Grillparzer schätzte ihn als Freund und literarischen Berater sehr hoch. Zerwürfnisse mit dem Hoftheaterintendanten Grafen Czernin, der den trefflichen Beamten nicht zu würdigen verstand, veranlaßten im Mai 1832 seine Entlassung aus dem Dienst. Als Schriftsteller führte S. den Namen Thomas West, auch Karl August West. Seine »Gesammelten Schriften« füllen 4 Bände (Braunschw. 1829), von denen die beiden ersten in 2. Auflage u. d. T.: »Bilder aus dem Leben« (das. 1836) erschienen. Seine »Tagebücher 1810–1823« gab K. Glossy mit biographischer Einleitung heraus (Berl. 1903, 2 Teile). Vgl. Schönbach, Gesammelte Aufsätze zur neuern Literatur in Deutschland, Österreich, Amerika (Graz 1900).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schreyvogel — Schreyvogel, Joseph, geb. 1768 in Wien, studirte daselbst u. privatisirte dann in Jena, wurde 1802 k.k. Hoftheatersecretär in Wien, legte 1804 diese Stelle nieder u. begründete ein Kunst u. Industriecomptoir, trat 1814 diese Anstalt einem seiner… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Schreyvogel — Schreyvogel, Jos., Schriftsteller unter dem Namen West, geb. 27. März 1768 in Wien, seit 1814 Dramaturg am Burgtheater, gest. das. 28. Juli 1832, bekannt als Bearbeiter span. Dramen. »Tagebücher 1810 23« (1903) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Schreyvogel — Schreyvogel, Jos., als Theaterdichter einst unter dem Namen West bekannt, geb. 1768 zu Wien, schrieb 1794 bis 96 zu Jena in Schillers Thalia, Wielands deutschen Merkur sowie in die jenaische Literaturzeitung, wurde 1800 in seiner Vaterstadt… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Schreyvogel — Schreyvogel,   Joseph, Pseudonyme Thomas Wẹst, Karl August Wẹst, österreichischer Schriftsteller, * Wien 27. 3. 1768, ✝ ebenda 28. 7. 1832; 1794 96 in Jena und Weimar, Mitarbeit an der »Allgemeinen Literatur Zeitung«, Bekanntschaft mit Schiller …   Universal-Lexikon

  • Schreyvogel — Joseph Schreyvogel (* 27. März 1768 in Wien; † 28. Juli 1832 ebenda) war ein österreichischer Schriftsteller. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke 3 Literatur 4 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Schreyvogel — Schreivog(e)l. Bekannter Namensträger: Joseph Schreyvogel, österreichischer Schriftsteller (18./19.Jh.) …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Schreyvogel, Joseph — (1768 1832)    Director. Schreyvogel is most closely associated with the Burgtheater in Vienna, of which he was de facto director from 1814 to 1832. His actual title was dramaturg and court theater secretary, but under his direction the Burg… …   Historical dictionary of German Theatre

  • Schreyvogel Joseph — Шрайфогель Йозеф (1768 1832) писатель, критик, драматург, выпускал газету, журнал. Представитель классицизма в литературе. Несколько лет работал в театрах Германии с писателями драматургами Шиллером (Schiller Johann Christoph Friedrich, 1759… …   Австрия. Лингвострановедческий словарь

  • Joseph Schreyvogel — (* 27. März 1768 in Wien; † 28. Juli 1832 ebenda) war ein österreichischer Schriftsteller. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Charles Schreyvogel — The Silenced War Whoop by Charles Schreyvogel Charles Schreyvogel (January 4, 1861 January 27, 1912) was a painter of Western subject matter in the days of the disappearing frontier. Schreyvogel was especially interested in military life. He… …   Wikipedia