Schoschonen


Schoschonen

Schoschonen (Shoshonies), nordamerikan. Indianerstamm, auch Snake- oder Schlangenindianer genannt, zum uto-aztekischen Sprachstamm gehörig, in Idaho und den angrenzenden Teilen von Wyoming, Nevada und Oregon. Die S. wohnen in Dörfern mit großen, hölzernen Häusern, stehen unter erblichen Häuptlingen und zählen gegen 6000 Seelen. In neuester Zeit haben sie sich dem Ackerbau zugewandt. S. Tafel »Amerikanische Völker I«, Fig. 11.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schoschonen — Schoschonen,   nordamerikanische Indianer Shoshone …   Universal-Lexikon

  • Schoschonen — Tipis der Shoshone Die Shoshone (Eigenbezeichnung Nimi; früher auch Schoschonen) sind ein indianischer Stamm. Sie sprechen Shoshone, das zur uto aztekischen Sprachfamilie gehört. Ihr Wohngebiet erstreckte sich früher auf Wyoming, Montana und… …   Deutsch Wikipedia

  • Gefecht am Bear River — Teil von: Indianerkriege Datum 29. Januar 1863 Ort Franklin County (Idaho) …   Deutsch Wikipedia

  • Unter Geiern (Film) — Filmdaten Deutscher Titel Unter Geiern Originaltitel Unter Geiern / Parmi les vautours / La dove scende il sole / Medju jastrebovima …   Deutsch Wikipedia

  • Der Schuh des Manitu — Filmdaten Deutscher Titel Der Schuh des Manitu Produktionsland Deutschland Spanien (Tab …   Deutsch Wikipedia

  • Ethnischer Schamanismus — Unter Ethnischer Schamanismus sind alle Schamanismusformen zusammengefasst, die weltweit gegenwärtig noch in Erscheinung treten oder über die fundierte wissenschaftliche Beobachtungen, Analysen und Berichte der jüngeren Vergangenheit vorliegen,… …   Deutsch Wikipedia

  • Der Schuh des Manitu (Musical) — Musicaldaten Titel: Der Schuh des Manitu Originalsprache: Deutsch Musik: Martin Lingnau Buch: John von Düffel Liedtexte: Heiko Wohlgemuth Literarische Vorlage …   Deutsch Wikipedia

  • Bear River (Utah) — Bear River Einzugsgebiet des Bear River Daten Gewässerkennzahl …   Deutsch Wikipedia

  • Craters of the Moon National Monument — Amerikanische Zitterpappel vor Lava …   Deutsch Wikipedia

  • Kakaogeld — Unter Primitivgeld versteht man außermünzliche Zahlungsmittel, die neben ihrem Tauschwert oft einen (auch symbolisierten) Gebrauchswert haben, sich also wie andere Waren konsumieren lassen. Es ging als primäre Form der Entwicklung von Geld voraus …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.