Scharff


Scharff

Scharff, Anton, Bildhauer und Medailleur, geb. 10. Juni 1845 in Wien, gest. daselbst 6. Juli 1903, machte seine Studien auf der dortigen Kunstakademie, bildete sich dann unter der Leitung des Direktors im Hauptmünzamt Radnitzky und bei J. D. Böhm für die Medailleurkunft aus und wurde 1861 als Kunsteleve in das k. k. Münzamt aufgenommen. 1868 wurde er k. k. Münzgraveur und 1881 Leiter der Graveurakademie des Hauptmünzamts, nachdem er durch zahlreiche Entwürfe für Medaillen die Medailleurkunst durch Anschluß an die klassischen Muster der Renaissancezeit wieder gehoben und zu hoher Vollendung gebracht hatte. Er bewegte sich mit gleicher Meisterschaft im Bildnis wie in der allegorischen und genrebildlichen Darstellung und wußte mit seinem Gefühl die stilistischen Gesetze seiner Kunst innezuhalten. Von seinen Medaillen und Plaketten sind die auf die Vollendung des Wien er Rathauses, auf die 200jährige Feier zur Erinnerung an die Befreiung Wiens durch die Türken, auf das Jubiläum der Universität Graz, auf das 50jährige Regierungsjubiläum der Königin Viktoria von Großbritannien und Irland (s. Tafel »Medaillen III«, Fig. 4), auf Gottfried Keller (Tafel II, Fig. 4 u. 5), auf die Enthüllung des Maria Theresia-Denkmals in Wien (Tafel III, Fig. 3), auf den 70. Geburtstag Rudolf Virchows und auf die Eröffnung der Brücke von Costanza in Rumänien, ferner die Bildnisse von Brahms, Hans v. Bülow, Johann Strauß, Goldmark, Lewinsky etc. hervorzuheben. S. hat auch Entwürfe für größere dekorative Arbeiten (Friese, Kaminfüllungen etc.) geschaffen. Vgl. Domanig, Anton S. (Wien 1895).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Scharff — ist der Familienname folgender Personen: Alexander Scharff (1904–1985), deutscher Historiker Alexander Scharff (Ägyptologe) (1892 1950), deutscher Ägyptologe Anton Scharff (1845−1903), österreichischer Medailleur Benjamin Scharff (1651 1702),… …   Deutsch Wikipedia

  • Scharff — is a surname, and may refer to: *Hanns Scharff (1907 1992), interrogator *Scott Scharff (born 1982), football playersurname …   Wikipedia

  • Scharff — Schạrff,   1) Anton, österreichischer Medailleur und Graveur, * Wien 10. 6. 1845, ✝ Brunn am Gebirge 5. 7. 1903; leitete seit 1881 die Graveurakademie in Wien. Scharff profilierte sich mit realistisch gestalteten Bildnismedaillen als… …   Universal-Lexikon

  • Scharff — Scharf(e) …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Hanns Scharff — Infobox Military Person name=Hanns Joachim Gottlob Scharff lived=December 16, 1907 September 10, 1992 placeofbirth=Rastenburg, East Prussia placeofdeath=Bear Valley Springs, Tehachapi, California caption= nickname=Poker Face Stone Face allegiance …   Wikipedia

  • Edwin Scharff — Zwei Skulpturen von Edwin Scharff im Innenhof der Neu Ulmer Museen am Petrusplatz Edwin Pa …   Deutsch Wikipedia

  • Anton Scharff — Gedenkmedaille für Anton Scharff (1902) Anton Scharff (* 10. Juni 1845 in Wien; † 5. Juli 1903 in Brunn am Gebirge) war ein österreichischer Medailleur. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Werner Scharff — (* 16. August 1912 in Posen; † 16. März 1945 im Konzentrationslager Sachsenhausen) war ein deutsch jüdischer Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus. Leben Nach einer Ausbildung zum Elektrotechniker ein Studium blieb ihm aus… …   Deutsch Wikipedia

  • Gottfried Scharff — (* 5. Juni 1782 in Frankfurt am Main; † 20. April 1855 ebenda) war ein deutscher Kaufmann und Politiker. Leben und Werk Scharff entstammte einer Familie von Kaufleuten, die ursprünglich aus Böhmen eingewandert und seit 1700 als Bürger in… …   Deutsch Wikipedia

  • Johannes Scharff — (auch: Scharf, Scharfius, Scharffius; * 13. Juni 1595 in Kroppenstedt; † 6. Januar 1660 in Wittenberg) war ein deutscher lutherischer Theologe und Philosoph. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werkauswahl 3 Familie …   Deutsch Wikipedia