Abgaben


Abgaben

Abgaben, im allgemeinen Vermögensleistungen, insbes. auf öffentlich-rechtlichem Grunde beruhende, wie Steuern, Zölle, Gebühren; es kamen und kommen aber auch lehnsrechtliche, grundherrliche und privatrechtliche A. vor. Der Verkäufer eines Grundstücks haftet nach Bürgerlichem Gesetzbuch, § 436 nicht für Freiheit desselben von öffentlichen A. und andern öffentlichen, zur Eintragung ins Grundbuch nicht geeigneten Lasten. Soweit die öffentlichen A. nicht auf dem Vorbehaltsgut der Frau lasten, hat bei der all gemeinen Gütergemeinschaft der Ehegatte während der Dauer der Verwaltung und Nutznießung für sie auszukommen (§ 1385 des Bürgerlichen Gesetzbuchs). – Kaufmännisch wird Abgabe im Sinne von Tratte gebraucht (s. Wechsel).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abgaben — Abgaben, öffentliche (taxes, imposts; droits publics; imposte, tasse) für Zwecke des Staats, der Provinzen, Gaue, Kreise, Bezirke, Gemeinden und sonstiger öffentlicher Korporationen, Handelskammern u. dgl., insbesondere Steuern (direkte und… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Abgaben — Abgaben, Leistungen, welche zur Bestreitung der Staatsbedürfnisse aus dem Volksvermögen erhoben werden, s. u. Steuern …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Abgaben — Öffentlich rechtliche Lasten Schaubild zu Abgaben Als Abgaben sind materielle Aufwendungen – insbesondere Steuern – zu verstehen, die zu Abga …   Deutsch Wikipedia

  • Abgaben — Steuern; Gebühren …   Universal-Lexikon

  • Abgaben — I. Steuerrecht/Finanzwissenschaft:1. Sammelbegriff: a) Alle auf der ⇡ Finanzhoheit beruhenden ⇡ öffentlichen Einnahmen der Gebietskörperschaften und bestimmter ⇡ Parafisci, im Einzelnen ⇡ Steuern einschließlich ⇡ Kirchensteuer, ⇡ Zölle und ⇡… …   Lexikon der Economics

  • Abgaben (Deutschland) — Öffentlich rechtliche Lasten Schaubild zu Abgaben Als Abgaben sind materielle Aufwendungen – insbesondere Steuern – zu verstehen, die zu Abga …   Deutsch Wikipedia

  • Abgaben für das Überschreiten der Weisszuckerquote — baltojo cukraus pertekliaus mokestis statusas Aprobuotas sritis cukrus ir sirupas apibrėžtis Baltojo cukraus gamintojų pagaminto baltojo cukraus kiekio, viršijančio cukraus gamintojams nustatytą gamybos kvotą, mokestis. atitikmenys: angl. surplus …   Lithuanian dictionary (lietuvių žodynas)

  • öffentliche Abgaben — ⇡ Abgaben …   Lexikon der Economics

  • Öffentliche Abgaben — Öffentlich rechtliche Lasten Schaubild zu Abgaben Als Abgaben sind materielle Aufwendungen – insbesondere Steuern – zu verstehen, die zu Ab …   Deutsch Wikipedia

  • öffentliche Abgaben — öffentliche Abgaben,   nichtrückzahlbare Geldleistungen, die ein öffentliches Gemeinwesen von natürlichen und juristischen Personen kraft öffentlichen Rechts zwangsweise (hoheitlich) fordert. Dazu gehören einerseits die Steuern, einschließlich… …   Universal-Lexikon


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.