Barytweiß


Barytweiß

Barytweiß (Neuweiß, Permanentweiß, Blanc fixe), aus Lösungen gefällter schwefelsaurer Baryt, wird aus Schwerspat (schwefelsaurem Baryt) oder Witherit (kohlensaurem Baryt) dargestellt, auch als Nebenprodukt bei manchen technischen Operationen gewonnen. Schwerspatpulver wird durch Glühen mit Steinkohlenpulver in Schwefelbaryum verwandelt, das mit Chlormagnesium oder wie Witherit mit Salzsäure eine Lösung von Chlorbaryum liefert. Aus dieser fällt man den schwefelsauren Baryt durch Schwefelsäure. Da der ausgewaschene Niederschlag durch Trocknen an Feinheit und Deckkraft verliert, so kommt er gewöhnlich in Teigform in den Handel. Man benutzt B. als äußerst beständige und billige Wasserfarbe, zum Mischen mit andern Farben, zur Darstellung von Luxuspapieren, Satintapeten, Buntpapier, photographischen Papieren etc., als Füllstoff, als Zusatz zu Kautschukwaren, zum Appretieren von Baumwolle und Leinwand, mit Zinkweiß gemischt auch als Ölfarbe. Gut ausgewaschenes B. ist vollkommen unschädlich.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Barytweiß — Barytweiß, Barytzinkweiß, s. Permanentweiß …   Lexikon der gesamten Technik

  • Barytweiß — Strukturformel Allgemeines …   Deutsch Wikipedia

  • Barytweiß — Ba|ryt|weiß 〈n.; ; unz.〉 = Bariumsulfat * * * Barỵtweiß,   das Permanentweiß. * * * Ba|ryt|weiß, das: Permanentweiß …   Universal-Lexikon

  • Barytweiß — Ba|ryt|weiß 〈n.; Gen.: ; Pl.: unz.〉 Bariumsulfat od. Schwerspat (als Malerfarbe verwendet) …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Barytweiß — Ba|ryt|weiß das; [es]: aus Bariumsulfat hergestellte Malerfarbe …   Das große Fremdwörterbuch

  • Bleihydrocarbonat — Strukturformel …   Deutsch Wikipedia

  • Hamburger Weiß — Strukturformel …   Deutsch Wikipedia

  • Holländer Weiß — Strukturformel …   Deutsch Wikipedia

  • Kremnitzer Weiß — Strukturformel …   Deutsch Wikipedia

  • Kremser Weiß — Strukturformel …   Deutsch Wikipedia