Saintonge


Saintonge

Saintonge (spr. ßängtóngsch'), ehemalige franz. Provinz am Atlantischen Ozean, bildet jetzt hauptsächlich das Depart. Niedercharente; Hauptstadt war Saintes. Vgl. Girard, L'Aunis et le S. maritime (Niort 1901). Mit dem Herzogtum Guyenne vereinigt, fiel S. mit diesem durch Eleonore 1152 an England und kam erst unter Karl V. wieder an Frankreich.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Saintonge — (Saintongeais: Saintonghe) ist der historische Name einer Landschaft im Westen Frankreichs, die an den Atlantik angrenzt und in ihrem Umfang weitgehend den Arrondissements von Saintes und Saint Jean d’Angély im Département Charente Maritime… …   Deutsch Wikipedia

  • Saintonge — Pour les articles homonymes, voir Saintonge, lieu dit de Charente. Blason de la province D azur à la mitre d argent accompagnée de trois fleurs de lys d or …   Wikipédia en Français

  • Saintonge — is a small region on the Atlantic coast of France within the département Charente Maritime, west and south of Charente in the administrative region of Poitou Charentes.It derives its name from the ancient Gallic tribe of the Santones who lived in …   Wikipedia

  • SAINTONGE — Ancienne province de France située au nord de l’estuaire de la Gironde, la Saintonge a formé avec l’Aunis le département de Charente Maritime (chef lieu: La Rochelle). Son individualité se manifeste surtout dans l’Antiquité. Peuplée par les… …   Encyclopédie Universelle

  • Saintonge —   [sɛ̃ tɔ̃ʒ], historisches Gebiet in Westfrankreich um die Stadt Saintes, zwischen Poitou im Norden, Angoumois im Osten und Bordelais im Süden, entspricht etwa dem heutigen Département Charente Maritime; Getreide und Weinbau, Fischerei. Das… …   Universal-Lexikon

  • Saintonge [1] — Saintonge (spr. Sänglongsch), sonst Provinz in Frankreich, jetzt der größte Theil des Departements Nieder Charente; Stadt: Saintes …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Saintonge [2] — Saintonge, weißer od. rother Franzwein, kommt von Saintes u. Saint Jean d Angely …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Saintonge — (spr. ßängtóngsch ), frühere franz. Provinz am Atlant. Ozean, mit der Hauptstadt Saintes, bildet jetzt mit Aunis das Dep. Charente Inférieure …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Saintonge — (Sängtongsch), Provinz des alten Frankreich, jetzt größtentheils Depart. der Nieder Charente …   Herders Conversations-Lexikon

  • saintonge — SAINTONGE, c est une contrée et Province d Acquitaine, Santones, Aucuns l escrivent Xainctonge …   Thresor de la langue françoyse


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.