Rosenblüt


Rosenblüt

Rosenblüt, Beiname eines Nürnberger Dichters, der mit seinem eigentlichen Namen Hans Schnepperer hieß und 1444 als Büchsenmeister in Nürnberg urkundlich nachgewiesen ist. Seine datierbaren Gedichte reichen von 1427–60. Zeitweilig als höfischer Wappendichter tätig, hat er doch hauptsächlich die Gattungen der bürgerlichen Dichtung gepflegt, die lehrhafte, satirische panegyrische Reimrede (vgl. Klopf an), den historisch-politischen Spruch, das Priamel, Erzählungen und Schwänke in Versen und besonders auch das Fastnachtsspiel. Seine Dichtung ist voll origineller Anschauung, bilderreich, oft von derber Komik, die freilich auch argen Schmutz nicht scheut. Das poetisch Frischeste sind seine »Weingrüße« und »Weinsegen« (hrsg. von M. Haupt in den »Altdeutschen Blättern«, Bd. 1, Leipz. 1836). Eine Zusammenstellung sämtlicher Dichtungen Rosenblüts versuchte A. Keller in den »Fastnachtsspielen aus dem 15. Jahrhundert« (Stuttg., Literarischer Verein, 1853–58, 4 Bde.). Vgl. Michels, Studien über die ältesten deutschen Fastnachtsspiele (Straßb. 1896); Euling, Das Priamel bis Hans R. (Bresl. 1905).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rosenblüt — Rosenblüt, Hans, s. Rosenplüt …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Rosenblut — Rosenblut, auch Rosenplüt, Hans, eigentlich Schnepperer, Dichter des 15. Jahrh., Rotschmied in Nürnberg, verfaßte Erzählungen und Schwänke, Fastnachtsspiele etc. (hg. in Kellers »Fastnachtsspielen«, 4 Bde., 1853 58) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Rosenblüt — Rosenblüt, Hans, genannt der Schnepperer (Schwätzer), zog zwischen 1431–60 als Wappendichter an den Höfen herum und lebte auch viel zu Nürnberg. Besang den Sieg der Nürnberger bei Hempach (1450) über Albrecht Achilles v. Brandenburg, lieferte… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Jorge Rosenblut — Ratinoff Nombre Jorge Rosenblut Ratinoff Nacimiento …   Wikipedia Español

  • Deutsche Literatur — Deutsche Literatur. I. Obgleich sich die Reihe der Literaturdenkmale bei den Völkern deutscher Zunge nur bis in die Zeit der Völkerwanderung od. die zweite Hälfte des 4. Jahrh. zurückverfolgen läßt, so ist doch außer Zweifel gestellt, daß die… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • CHILE — CHILE, South American republic; population 15,600,000 (2003); Jewish population 20,900. Colonial Period crypto jews were known in the earliest days of Chilean history. Rodrigo de Orgoños, one of the Spanish officers in the company of Diego de… …   Encyclopedia of Judaism

  • Gnomic poetry — For the map projection see Gnomonic projection; for the game, see Nomic. Gnomic poetry consists of maxims put into verse to aid the memory. They were known by the Greeks as gnomes, from the Greek word for an opinion . A gnome was defined by the… …   Wikipedia

  • Розенблют — (Ганс Rosenblüt, по прозванию Schnepperer или Schwätzer) немецкий поэт XV века, уроженец Нюрнберга. Wappendichter (певец гербов) по специальности, он путешествовал по дворам, но больше жил в родном городе, где, кажется, был оружейником. Р.… …   Энциклопедический словарь Ф.А. Брокгауза и И.А. Ефрона

  • Hans Rosenplüt — (Rosenblüth, Rosenblut) der Schnepperer (* um 1400 in Nürnberg; † wohl Sommer 1460 in Nürnberg) war Büchsenmeister und Dichter. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke 3 Literatur 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Rosenplüt — Hans Rosenplüt (Rosenblüth, Rosenblut) der Schneperer (* um 1400 in Nürnberg; † wohl Sommer 1460 in Nürnberg) war Büchsenmeister und Dichter. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke 3 Literatur 4 Weblinks // …   Deutsch Wikipedia