Pläsier


Pläsier

Pläsier (franz. plaisir), Vergnügen.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pläsier — (et) …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • Pläsier — Sn besonderes Vergnügen per. Wortschatz reg. (16. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus frz. plaisir m., zu afrz. plaisir gefallen , aus l. placēre.    Ebenso nndl. plezier, ne. pleasure, nfrz. plaisir; Plazet. ✎ DF 2 (1942), 552f.; Dumonceaux (1975).… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Pläsier — Pläsier: Der veraltende, aber noch scherzhaft gebrauchte Ausdruck für »Vergnügen, Spaß; Unterhaltung« wurde Ende des 16. Jh.s aus gleichbed. frz. plaisir entlehnt. Das frz. Wort setzt ein substantiviertes afrz. Verb plaisir »gefallen« fort –… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Pläsier — Filmdaten Deutscher Titel Pläsier [1] Originaltitel Le Plaisir …   Deutsch Wikipedia

  • Pläsier — Behagen, Freude, Gefallen, Lust, Vergnügen, Wohlgefallen; (geh.): Entzücken, Ergötzen, Wonne; (bildungsspr.): Amüsement. * * * Pläsier,das:⇨Vergnügen(1) PläsierVergnügen,Freude,Lust,Spaß,Gefallen,Wohlgefallen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Pläsier — Freude; Gaudi (umgangssprachlich); Belustigung; Spass (österr.); Genuss; Entzücken; Fez (umgangssprachlich); Begeisterung; Vergnügen; …   Universal-Lexikon

  • Pläsier — Plä|sier 〈n.; Gen.: s, Pl.: e〉 Vergnügen, Freude, Lust, Spaß [Etym.: <frz. plaisir] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Pläsier — Plä|sier das; s, e <aus gleichbed. fr. plaisir zu altfr. plaisir »gefallen«, dies aus lat. placere> (veraltend, noch landsch.) Vergnügen, Spaß; Unterhaltung …   Das große Fremdwörterbuch

  • Pläsier — Plä|sier, das; s, e (landschaftlich, sonst veraltend für Vergnügen, Spaß) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Le Plaisir — Filmdaten Deutscher Titel: Pläsier [1] Originaltitel: Le Plaisir Produktionsland: Frankreich Erscheinungsjahr: 1952 [2] Länge: 100 Minuten …   Deutsch Wikipedia