Panlogismus


Panlogismus

Panlogismus (griech.), heißt die hauptsächlich von Hegel konsequent durchgeführte Lehre, daß die logischen Gesetze nicht nur Gesetze unsers Denkens, sondern zugleich auch die Grundgesetze der Wirklichkeit sind. Logische Notwendigkeit und Naturnotwendigkeit sind im Sinne des P. identisch, die Dinge ihrem Wesen nach Begriffe. Vgl. Rationalismus.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Panlogismus — (gr. pan: alles; gr. logos: Vernunft) ist eine metaphysische Theorie, nach der die Vernunft bzw. der Logos ein allgemeines Merkmal der Wirklichkeit ist (All Vernunft Lehre). Ansätze des Panlogismus finden sich bereits etwa in der Ideenlehre… …   Deutsch Wikipedia

  • Panlogismus — Pan|lo|gịs|mus 〈m.; ; unz.〉 1. philosoph. Lehre, dass die Welt als Verwirklichung der Vernunft aufzufassen sei 2. Lehre vom log. Aufbau der Welt [<grch. pan „alles“ + Logismus] * * * Panlogịsmus   der, , die philosophische Lehre von der… …   Universal-Lexikon

  • Panlogismus — Pan|lo|gịs|mus 〈m.; Gen.: ; Pl.: unz.〉 1. philosoph. Lehre, dass die Welt als Verwirklichung der Vernunft aufzufassen sei 2. Lehre vom log. Aufbau der Welt …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Panlogismus — Pan|lo|gis|mus der; <zu ↑pan... u. ↑Logismus> Lehre von der logischen Struktur des Universums, nach der das ganze Weltall als Verwirklichung der Vernunft aufzufassen sei (Philos.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Panlogismus — Pan|lo|gịs|mus, der; <griechisch> (philosophische Lehre, nach der das ganze Weltall als Verwirklichung der Vernunft aufzufassen ist) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Isma — Das Suffix ismus (manchmal auch in der Form smus) ist ein Mittel zur Wortbildung durch Ableitung (Derivation). Das entstandene Wort bezeichnet ein Abstraktum, oft ein Glaubenssystem, eine Lehre, eine Ideologie oder eine geistige Strömung in… …   Deutsch Wikipedia

  • Ismen — Das Suffix ismus (manchmal auch in der Form smus) ist ein Mittel zur Wortbildung durch Ableitung (Derivation). Das entstandene Wort bezeichnet ein Abstraktum, oft ein Glaubenssystem, eine Lehre, eine Ideologie oder eine geistige Strömung in… …   Deutsch Wikipedia

  • Ismus — Das Suffix ismus (manchmal auch in der Form smus) ist ein Mittel zur Wortbildung durch Ableitung (Derivation). Das entstandene Wort bezeichnet ein Abstraktum, oft ein Glaubenssystem, eine Lehre, eine Ideologie oder eine geistige Strömung in… …   Deutsch Wikipedia

  • Nachsilbe -ismus — Das Suffix ismus (manchmal auch in der Form smus) ist ein Mittel zur Wortbildung durch Ableitung (Derivation). Das entstandene Wort bezeichnet ein Abstraktum, oft ein Glaubenssystem, eine Lehre, eine Ideologie oder eine geistige Strömung in… …   Deutsch Wikipedia

  • Rudolf Steiner — um 1905 Rudolf Joseph Lorenz Steiner (* 27. Februar[1] 1861 in Kraljevec (heutiges Kroatien)[2]; † 30. März 1925 in Dornach (CH) war ein …   Deutsch Wikipedia