Pächter


Pächter

Pächter, Hasardspiel unter 6–12 Personen mit einer Whistkarte, aus der alle Achten und Sechsen mit Ausnahme der Coeur-Sechs entfernt sind. As zählt 11, Bild 10, die übrigen Karten nach ihren Augen. Der P. setzt ein Pachtgeld und gibt zunächst jedem Spieler ein Blatt; durch Zufordern eines oder mehrerer Blätter gilt es dann, möglichst rasch 16 Augen zu erreichen. Wem es gelingt, absonderlich mit der Coeur-Sechs (dem »Brillant«), der verdrängt den P. und zieht das Pachtgeld. Wer sich überkauft, zahlt die Points über 16 an den P.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pächter — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern. Die Pacht ist die im Pachtvertrag vereinbarte Überlassung einer Sache (oder von Rechten) und der Erträge daraus, gegen… …   Deutsch Wikipedia

  • Pächter — Mieter; Bestandnehmer * * * Päch|ter [ pɛçtɐ], der; s, , Päch|te|rin [ pɛçtərɪn], die; , nen: Person, die etwas von einem anderen gepachtet hat: der Pächter dieses Bauernhofes; die Pächterin der Gaststätte ist zahlungsunfähig. Syn.: ↑ Mieter, ↑… …   Universal-Lexikon

  • Pächter — Pacht »vertraglich vereinbartes Recht zur Nutzung einer Sache gegen Entgelt«: Die nhd. Form des Wortes beruht auf der schriftsprachlich gewordenen westmitteld. Entsprechung von mhd. pfaht‹e› »Recht, Gesetz; Abgabe von einem Zinsgut, Pacht«. Das… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Pächter — 1. Der Pächter baut geliehen Gut. Dän.: Draat in er aars eyere. (Prov. dan., 117.) 2. Des Pächters Auge ist der beste Dünger …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Pächter — Pạ̈ch|ter …   Die deutsche Rechtschreibung

  • PACHTER, CHARLES — (1942–), Canadian printmaker, painter, illustrator. Charles Pachter was born and raised in Toronto. He studied art history at the University of Toronto (1960–64), and printmaking at the Ontario College of Art. In 1962–63 he studied at the… …   Encyclopedia of Judaism

  • Pachter, der — Der Pachter, des s, plur. die Pächter, Fämin. die Pachterinn, eine Person, welche etwas gepachtet hat, eine Sache pachtweise besitzet. Besonders eine Person, welche ein Landgut vermittelst eines Pacht Contractes besitzet; der Pachtinhaber, im… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Uli der Pächter (Roman) — Jeremias Gotthelf um 1844 Uli der Pächter ist ein Roman von Jeremias Gotthelf, der 1849 als Folgeband von Uli der Knecht (1841) erschien. Der Roman handelt nach 1834[1] im Berngebiet. Uli erfährt als Pächter in seinem bäuerlichen Umkreis zwar… …   Deutsch Wikipedia

  • Charles Pachter — Born December 30, 1942 Toronto, Ontario Canada Field painter, printmaker, sculptor, d …   Wikipedia

  • Uli der Pächter (Film) — Filmdaten Deutscher Titel Uli der Pächter Produktionsland Schweiz …   Deutsch Wikipedia