Ostwind


Ostwind

Ostwind, s. Morgenwind.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ostwind — ist die geografisch meteorologische Bezeichnung für einen Wind, der aus östlichen Windrichtungen kommt. In Zentraleuropa ist Ostwind im Winter meist trocken und kalt, im Sommer meist trocken und warm, weil er aus dem kontinentalen Kernbereich… …   Deutsch Wikipedia

  • Ostwind — Ostwind,der:Ost(seem) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Ostwind — Flakpanzer IV Ostwind Scale model of an Ostwind Type Self propelled anti aircraft gu …   Wikipedia

  • Ostwind — Flakpanzer IV «Ostwind» …   Википедия

  • Ostwind — Modelo a escala del Flakpanzer IV Ostwind. Tipo Artillería antiaérea autopropulsada País de origen …   Wikipedia Español

  • Ostwind — 1. Der Ostwind hört nicht eher auf zu wehen, als bis es regnet; das Weib nicht eher auf zu zanken, als bis es weint. (Finn.) Holl.: Oost heeft geen nood, hij waait zich dood. (Harrebomée, II, 151b.) 2. Mit Ostwind schön Wetter beginnt. Holl.: De… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Ostwind — der Ostwind, e (Aufbaustufe) Wind, der aus Osten weht Beispiel: Die durch den Ostwind mitgeführten Luftmassen wurden am Gebirge gebremst …   Extremes Deutsch

  • Ostwind — Ọst·wind der; ein Wind aus ↑Osten (1) <ein eisiger Ostwind> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Ostwind — Ọst|wind 〈m. 1〉 von Osten kommender Wind * * * Ọst|wind, der: aus Osten wehender Wind. * * * Ọst|wind, der: aus Osten wehender Wind …   Universal-Lexikon

  • Ostwind — Ọst|wind …   Die deutsche Rechtschreibung