Nicástro


Nicástro

Nicástro, Kreishauptstadt in der ital. Provinz Catanzaro, am westlichen Fuß des Kalabrischen Apennin und an der Eisenbahn Santa Eufemia-Catanzaro Marina, ist Bischofssitz, hat Burgruinen, warme Quellen, ein Gymnasium, Weinbau, Ölgewinnung, Handel und (1901) 12,517 (als Gemeinde 17,524) Einw. N. hat durch das Erdbeben von 1683 sehr gelitten.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.