Neutraer Gebirge


Neutraer Gebirge

Neutraer Gebirge, südwestliche Gruppe der Großen Fátra (s. d.) in Ungarn, die, vom Platsnikgebirge (1346 m) abzweigend, sich in südwestlicher Richtung zwischen den Flüssen Neutra und Zsitva ausbreitet und aus der nördlichen Bergkette Tribecs (829 m) sowie aus dem südlichen Ausläufer Zobor (587 m) besteht.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Karpathen — (Karpathisches Gebirgssystem, die Montes Sarmatici der Alten), im weitesten Umfang der zusammenhängende Gebirgswall, welcher, Ungarn (mit, Siebenbürgen) im NW., N., O., SO. und S. von Österreich, Mähren, Schlesien, Galizien, der Bukowina und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Tribecs — (spr. tríbetsch), Bergkette im Neutraer Gebirge, s. Fátra und Neutraer Gebirge …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Fátra — Fátra, zwei Gebirgszüge der Karpathen in Oberungarn. Die Kleine F. besteht aus dem Gebirgsknoten der eigentlichen Kleinen F. im N. der Waag zwischen der Kisucza und Árvamündung (Kriván F. und Kleiner Kriván, 1711 m) und aus den südwestlich… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Zobor — Zobor, 587 m hoher Berg im Neutraer Gebirge (s. d.), angeblich nach einem slowakischen Statthalter, dem Enkel Swatopluks von Mähren, benannt, der 896 hier aufgehängt worden sein soll. 1896 wurde auf ihm ein Millenniumsdenkmal errichtet …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Slowakische Geschichte — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Slowake — Die Slowaken (bis zum 19. Jh. auch Slawaken; slowakisch Slováci; Singular männlich Slovák, weiblich Slovenka) sind das größte Volk der Slowakei (etwa 4,6 Mio.) mit insgesamt über 6 Millionen Angehörigen. Inhaltsverzeichnis 1 Verbreitung 2 Sprache …   Deutsch Wikipedia

  • Slowaken — Die Slowaken (bis zum 19. Jh. auch Slawaken; slowakisch Slováci; Singular männlich Slovák, weiblich Slovenka) sind die Titularnation der Slowakei. Sie zählen insgesamt über 6 Millionen Angehörige, wovon in der Slowakei etwa 4,6 Millionen leben.… …   Deutsch Wikipedia

  • Nitriansky kraj — Nitriansky kraj …   Deutsch Wikipedia

  • Altungarn — Ungarisches Wappen Details Das ungarische Wappen ist zweigeteilt, heraldisch rechts das alte Wappen Ungarns (Altungarn), heraldisch links das neue Wappen (Neuungarn). Vermutlich ist das neue Wappen aber älter …   Deutsch Wikipedia

  • Erzbischofskreuz — Patriarchenkreuz Das Patriarchenkreuz, auch Erzbischofskreuz oder Spanisches Kreuz genannt, ist ein Doppelkreuz. Sein senkrechter Balken ist oben mit einem kürzeren und unten mit einem längeren Querbalken belegt. Der obere, kürzere Querbalken… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.