Ausflammen

Ausflammen

Ausflammen, das Abfeuern eines blinden Schusses vor Beginn des Scharfschießens behufs Anwärmung des Rohres.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

См. также в других словарях:

  • Ausflammen — Ausflammen, verb. reg. act. vermittelst eines Flammenfeuers austrocknen oder reinigen, ein Kunstwort der Feuerwerker. Ein Stück ausflammen, es locker mit Pulver laden, und anzünden, um es auszutrocknen. Daher die Ausflammung …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Ausflammen — Ausflammen, so v.w. Ausbrennen 5) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ausflammen — Ausflammen, ein Geschütz mit etwas Pulver laden und abbrennen, um die Feuchtigkeit zu entfernen und das Rohr etwas zu erwärmen …   Herders Conversations-Lexikon

  • Auslohen — Auslohen, 1) (Stückgieß.), den Mantel a., den Mantel mit angezündetem Reißig ausflammen; 2) Holz a., so v.w. Auslaugen 2) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Flammen — Flammen, verb. reg. welches in doppelter Gattung üblich ist. 1. Als ein Neutrum, mit dem Hülfsworte haben, Flammen werfen, mit Flammen brennen, in Gestalt einer Flamme leuchten. Kiefern Holz flammt, gibt eine starke Flamme. Das Licht flammt zu… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»