Murgang


Murgang

Murgang (Murbruch), Schlamm- und Gesteinsmassen, die, von plötzlich aus brechenden Wildwassern mitgerissen, dadurch, daß sie große Flächen fruchtbaren Landes überdecken (vermuren), oft die schwersten Verheerungen anrichten können; bei starken Niederschlägen oder plötzlichem Schmelzen des Schnees entstehen nicht selten Murgänge. Sehr auffällig sind die Murgänge des Vintschgaues; bei Ried im Oberinntal häuften Murgänge 1874 und 1875: 320,000 cbm Schutt an, und 1896 verschüttete ein M., dessen Schutt masse auf etwa 300,000 cbm geschätzt wurde, einen Teil des Dorfes Kienholz am Brienzer See.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Murgang — Randwälle eines Murgangs Ein Murgang (auch Mure oder Rüfe genannt) ist ein schnell talwärts fließender Strom aus Schlamm und gröberem Gesteinsmaterial im Gebirge. Murgänge haben einen hohen Feststoffgehalt und dadurch bedingt eine hohe Dichte… …   Deutsch Wikipedia

  • Murgang — Mure; Schlammlawine; Rüfe * * * Mụr|gang 〈m. 1u〉 = Murbruch * * * Mur|gang, der; [e]s, ...gänge: Mure …   Universal-Lexikon

  • Mure — Ein Murgang (auch Mure oder Rüfe genannt) ist ein schnell talwärts fließender Strom aus Schlamm und Geschiebe im Gebirge. Murgänge haben einen hohen Feststoffgehalt und dadurch bedingt eine hohe Dichte bis 2,6 g/cm3[1]. Ein großer Murgang… …   Deutsch Wikipedia

  • Murenabgang — Ein Murgang (auch Mure oder Rüfe genannt) ist ein schnell talwärts fließender Strom aus Schlamm und Geschiebe im Gebirge. Murgänge haben einen hohen Feststoffgehalt und dadurch bedingt eine hohe Dichte bis 2,6 g/cm3[1]. Ein großer Murgang… …   Deutsch Wikipedia

  • Schlammlawine — Ein Murgang (auch Mure oder Rüfe genannt) ist ein schnell talwärts fließender Strom aus Schlamm und Geschiebe im Gebirge. Murgänge haben einen hohen Feststoffgehalt und dadurch bedingt eine hohe Dichte bis 2,6 g/cm3[1]. Ein großer Murgang… …   Deutsch Wikipedia

  • Vermurung — Ein Murgang (auch Mure oder Rüfe genannt) ist ein schnell talwärts fließender Strom aus Schlamm und Geschiebe im Gebirge. Murgänge haben einen hohen Feststoffgehalt und dadurch bedingt eine hohe Dichte bis 2,6 g/cm3[1]. Ein großer Murgang… …   Deutsch Wikipedia

  • MUR — Der Begriff Mur hat verschiedene Bedeutungen: ein Fluss in Österreich, Slowenien und Kroatien, siehe Mur (Fluss) eine Gemeinde im Kanton Waadt, Schweiz, siehe Mur VD die Ortschaft Mur (Vully) in der Gemeinde Haut Vully, Kanton Freiburg, Schweiz… …   Deutsch Wikipedia

  • Abrutschung — Computersimulation: Hangrutsch im San Mateo County bei San Francisco, 1997 Ein Erdrutsch ist das Abgleiten größerer Erd und Gesteinsmassen. Meistens ausgelöst durch heftige Niederschläge und das dadurch bedingte Eindringen von Wasser zwischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Arlbergpass — Vorlage:Infobox Pass/Wartung/Profil fehlt Arlberg Landschaft um den Arlberg mit Passstraße im Winter …   Deutsch Wikipedia

  • Befestigungsanlage — Dieser Artikel beschreibt Bauwerke. Eine andere Bedeutung des Wortes ist Halterung. Eine Befestigung ist ein Bauwerk, das zum Schutz eines Ortes oder einer Landschaft gegen die Zerstörung durch Menschen, Tiere oder Naturgewalten errichtet ist.… …   Deutsch Wikipedia