Morbidität

Morbidität

Morbidität (v. lat. morbus, Krankheit), Krankheitszustand. Morbiditätsstatistik (Erkrankungsstatistik), die Ermittelung der absoluten und relativen Häufigkeit der einzelnen Krankheiten (im allgemeinen, bei den Geschlechtern, den Altersklassen, den Berufsarten), der Dauer und des Verlaufs derselben, ihrer Ursachen und des Einflusses verschiedener Heilmethoden (vgl. Krankheit, S. 588, mit statistischen Kärtchen). Die Morbiditätsstatistik, in England und Amerika schon lange eifrig gepflegt, erfreut sich auch in Deutschland eifriger Beachtung, namentlich von seiten des Reichsgesundheitsamtes, das regelmäßige Nachweisungen über die Morbiditätsziffern wichtiger Krankheiten veröffentlicht. Die Bestimmung der M. ist auch von Wichtigkeit für die Krankenversicherung (s. Krankenkassen), insofern hier die Beiträge nach den auf statistischen Beobachtungen gestützten Wahrscheinlichkeitsrechnungen zu bemessen sind, ferner als Grundlage für Maßnahmen, die auf Verbesserung der Volksgesundheit hinzielen. Morbiditätstabellen sollen die Wahrscheinlichkeit des Eintritts von Erkrankungen für verschiedene Altersklassen und Berufszweige angeben. Vgl. Heym, Anzahl und Dauer der Krankheiten in gemischter Bevölkerung (Leipz. 1878); Westergaard, Die Lehre von der Mortalität und Morbilität (2. Aufl., Jena 1901).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

См. также в других словарях:

  • Morbidität — (lat. morbidus „krank“) ist eine statistische Größe in der Epidemiologie. Unter ihr versteht man die Krankheitshäufigkeit bezogen auf eine bestimmte Bevölkerungsgruppe. Sie wird bestimmt durch die Prävalenz (Rate der bereits Erkrankten)… …   Deutsch Wikipedia

  • Morbidität — Erkrankungsrate * * * Mor|bi|di|tät 〈f. 20; unz.〉 1. morbide Beschaffenheit 2. Häufigkeit der Erkrankungen innerhalb einer Bevölkerung * * * Mor|bi|di|tät, die; : a) (bildungsspr.)↑ morbider (1) Zustand; das Morbidesein; b) (Med.) Häufigkeit der… …   Universal-Lexikon

  • Morbidität — Krankenstand (m), Morbidität (f) eng morbidity …   Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz Glossar

  • Morbidität — sergamumas statusas T sritis ekologija ir aplinkotyra apibrėžtis Kurios nors teritorijos (šalies, miesto, apylinkės) gyventojų sveikatos būklės statistinis rodiklis – susirgimų skaičius per tam tikrą laiką 1000 ar 10 000 gyventojų. atitikmenys:… …   Ekologijos terminų aiškinamasis žodynas

  • morbiditat — mor|bi|di|tat Mot Agut Nom femení …   Diccionari Català-Català

  • Morbidität — Mor|bi|di|tät 〈f.; Gen.: ; Pl.: unz.〉 1. morbide Beschaffenheit 2. Häufigkeit der Erkrankungen innerhalb einer Bevölkerung …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Morbidität — Morbiditä̱t w; : 1) Krankenstand, zahlenmäßiges Verhältnis zwischen erkrankten und gesunden Personen einer Bevölkerung (z. B. bei Epidemien, während eines bestimmten Zeitabschnittes). 2) das Vorliegen einer Erkrankung …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Morbidität — Mor|bi|di|tät die; <zu lat. morbidus (vgl. ↑morbid) u. ↑...ität>: 1. morbider Zustand. 2. Häufigkeit der Erkrankungen innerhalb einer Bevölkerungsgruppe (Med.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Morbidität — Mor|bi|di|tät, die; <lateinisch> (Medizin Krankheitsstand; Erkrankungsziffer) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Erkrankungsrate — Morbidität …   Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»