Mohs


Mohs

Mohs, Friedrich, Mineralog, geb. 29. Jan. 1773 in Gernrode am Harz, gest. 29. Sept. 1839 in Agordo bei Belluno, studierte seit 1796 in Halle und Freiberg, ging 1802 nach Wien, ward 1811 Professor der Mineralogie in Graz, 1818 in Freiberg und 1826 in Wien. M. gilt als einer der Begründer der naturhistorischen Methode in der Mineralogie und hat sich namentlich auch als Kristallograph große Verdienste erworben. Über die nach ihm benannte Härteskala der Mineralien s. Härte. Er schrieb: »Versuch einer Elementarmethode zur naturhistorischen Bestimmung und Erkenntnis der Fossilien« (Wien 1813, Bd. 1); »Die Charaktere der Klassen, Ordnungen, Geschlechter und Arten, oder Charakteristik des naturhistorischen Mineralsystems« (Dresd. 1820, 2. Aufl. 1821; neu bearbeitet von Zippe, Wien 1858); »Grundriß der Mineralogie« (Dresd. 1822–24, 2 Bde.; engl. mit Zusätzen von Haidinger, Edinb. 1825, 3 Bde.); »Anfangsgründe der Naturgeschichte des Mineralreichs« (Wien 1832; 2. Aufl., fortgesetzt von Zippe, das. 1836 bis 1839, 2 Bde.). Vgl. »Friedrich M. und sein Wirken in wissenschaftlicher Hinsicht« (Wien 1843)


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mohs — Fundación 1996 Sede Argentina Industria Textil Productos Indumentaria Accesorios Gafas …   Wikipedia Español

  • Mohs — or MoHS can refer to: Friedrich Mohs, a 19th century German geologist who developed: Mohs scale of mineral hardness, a scale used in materials science to describe hardness Frederic E. Mohs, an American doctor who developed: Mohs surgery, a… …   Wikipedia

  • Mohs — ist der Familienname folgender Personen: Erik Mohs (* 1986), deutscher Radrennfahrer Friedrich Mohs (1773–1839), deutscher Mineraloge Mohs bezeichnet eine Härteskala von Feststoffen Siehe auch: Moos …   Deutsch Wikipedia

  • Mohs — or Mohs scale «mohz», 1. a scale for classifying the relative hardness of minerals, as follows: talc 1; gypsum 2; calcite 3; fluorite 4; apatite 5; feldspar 6; quartz 7; topaz 8; corundum 9; diamond 10. 2. a modified form of this scale, arranged… …   Useful english dictionary

  • Mohs — V. «escala de dureza o de Mohs» …   Enciclopedia Universal

  • Mohs — Mohs,   Friedrich, Mineraloge, * Gernrode 29. 1. 1773, ✝ Agordo (Provinz Belluno) 29. 9. 1839; ab 1818 Professor in Graz, später in Freiberg und Wien. Mohs führte ein »auf bloße äußere Kennzeichen gegründetes Mineralsystem« und 1812 die mohssche… …   Universal-Lexikon

  • Mohs — Mohs, Friedrich, geb. 1774 in Gernrode am Harz, studirte bes. in Freiberg Mineralogie; ging 1802 nach Wien u. wurde, nach mineralogischen Reisen in den österreichischen Staaten, 1811 in Grätz Professor der Mineralogie, 1818 Bergcommissionsrath u …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Mohs — Mohs, Friedrich, Mineralog, geb. 1774 zu Gernrode am Harz, studierte zu Halle, sodann auf der Bergakademie zu Freiberg und kam 1802 nach Wien, wo er die Beschreibung der Mineraliensammlung des Bankiers van der Null herausgab, Wien 1804, 2. Aufl.… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Mohs — (Friedrich) (1773 1839) minéralogiste allemand. Il classa les minéraux selon leur dureté …   Encyclopédie Universelle

  • Mohs — Friedrich Mohs Friedrich Mohs Friedrich Mohs est un géologue allemand né le 29 janvier 1773 à Gernrode. Il est connu pour ses travaux sur les minéraux qu il a classés en fonction de leurs caractéristiques physiques de dureté… …   Wikipédia en Français