Moa


Moa

Moa (Koloßvögel, Dinornis Owen), Gattung riesiger, ausgestorbener Vögel, die einst auf Neuseeland lebten und mit andern gleichfalls ausgestorbenen neuseeländischen Vögeln zur Familie der Dinornithiden vereinigt und zu den Straußen und Kasuaren in die Ordnung der Kurzflügler gestellt sind. Die Dinornis-Arten erreichten eine Höhe von 3–4 m, hatten einen kleinen, flachen Schädel, einen kräftigen, kurzen Schnabel, langen Hals, ganz verkümmerte. Flügel, dreizehige, sehr hohe, massive Füße und mit Mark gefüllte Knochen (s. Tafel »Diluvium I«, Fig. 4). Sie lebten noch zur Zeit des Menschen (auf der Nordinsel vielleicht noch zu Anfang des 19. Jahrh.), und die Heldengesänge der Neuseeländer berichten von den Kämpfen ihrer Vorfahren mit den Moas, die bei dem auf den Inseln herrschenden gänzlichen Mangel an Säugetieren den vor 600 Jahren von den Samoainseln vertriebenen Maori die hauptsächlichste Fleischnahrung boten. Das Anwachsen der Maori zu einem zahlreichen Volk und die große Menge von Knochen und Eierschalen der Moas beweisen, daß diese letztern einst sehr häufig gewesen sein müssen. Mit ihren Federn schmückten sich die Neuseeländer. Die Ausrottung der Moas führte nach Hochstetter die Eingebornen zum Kannibalismus, dem erst durch die Einführung von Kartoffelbau und Schweinezucht von Europa aus gesteuert werden konnte.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • MOA — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. {{{image}}}   Sigles d une seule lettre   Sigles de deux lettres > Sigles de trois lettres …   Wikipédia en Français

  • MOA — MOA  Minute Of Angle (рус, угловая минута) угловая величина 1 градус это 60 угловых минут (60 МОА); Окружность это 360 градусов В окружности 21 600 угловых минут(21600 МОА). Эта величина чаще всего используется для указания кучности стрельбы …   Википедия

  • Moa — 〈m. 6; Zool.〉 großer, flugunfähiger Straußenvogel, dessen letzte Vertreter von den Maori auf Neuseeland erst in geschichtlicher Zeit ausgerottet wurden: Dinornis [<Maori] * * * Moa, der; [s], s [Maori (Sprache Neuseelands) moa]: ausgestorbener …   Universal-Lexikon

  • Moa — betyder på polynesisk spiselig fugl . De 11 arter levede på New Zealand indtil omkring år 1700, hvor den sidste blev udryddet, angiveligt på grund af maoriernes jagt på den. Indtil omkring år 1000 havde New Zealand ikke kendt til pattedyr heller… …   Danske encyklopædi

  • MOA — is a three letter abbreviation with multiple meanings, as described below:Places* Mall of America, the United States largest mall * Museum of Art (BYU) at Brigham Young University * SM Mall of Asia in the Philippinescience Math* Minute of arc, is …   Wikipedia

  • moa — MÓA s. m. dinornis. (< germ. Moa) Trimis de raduborza, 02.10.2008. Sursa: MDN …   Dicționar Român

  • Moa — der; [s], s <aus gleichbed. maorisch (Eingeborenensprache Neuseelands) moa> ausgestorbener, sehr großer, straußenähnlicher neuseeländischer Laufvogel (bis 3,50 m hoch) …   Das große Fremdwörterbuch

  • moa — moa; sa·moa; …   English syllables

  • Moa — Mo a (m[=o] [.a]), n. [Native name.] (Zo[ o]l.) Any one of several very large extinct species of wingless birds belonging to {Dinornis}, and other related genera, of the suborder {Dinornithes}, found in New Zealand. They are allied to the apteryx …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Moa [1] — Moa, Insel des Bandaarchipels …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Moa [2] — Moa, Vogel, so v.w. Dinornis …   Pierer's Universal-Lexikon