Mandiōka


Mandiōka

Mandiōka, s. Manihot.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mandioka — Mandioka, so v.w. Iatropha Manihot …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Mandioka — Mandiōka, Mehl aus der Wurzel des Manihot (s.d.) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Mandioka — Maniok Maniok (M. esculenta), Wurzelknollen nach der Ernte. Systematik Klasse: Dreifurchenpolle …   Deutsch Wikipedia

  • Mandioka — Man|di|o|ka 〈f. 10; unz.〉 Mehl aus der Wurzel des Manioks [<span., port. mandioca „Maniok“; zu Tupi man(d)ioka, mandiaka „Maniok“] * * * Man|di|o|ka, die; [span. mandioca < Tupi (südamerik. Indianerspr.) mandioca, manioca]: Stärkemehl aus… …   Universal-Lexikon

  • Mandioka — Man|di|o|ka 〈f.; Gen.: ; Pl.: unz.〉 Mehl aus der Wurzel des Manioks [Etym.: <span., portug. mandioca »Maniok« <Tupi maniaca, manioca, mandioca »Maniok«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Mandioka — Man|di|o|ka die; <über span. mandioca aus gleichbed. Tupi (einer südamerik. Indianersprache) mandioca, manioca> svw. ↑Maniok …   Das große Fremdwörterbuch

  • mandióka — e ž (ọ̑) bot. maniok: pridelovati, saditi veliko mandioke / kos mandioke …   Slovar slovenskega knjižnega jezika

  • Maniok — Ma|ni|ọk 〈m. 1; unz.; Bot.〉 Gattung südamerikan. Wolfsmilchgewächse, deren blausäurehaltige Wurzelknollen durch Kochen, Rösten od. Trocknen genießbar gemacht werden: Manihot utilissima u. M. dulcia; oV Manihot; Sy Kassave [<span. mandioca] *… …   Universal-Lexikon

  • Cassava — Maniok Maniok (M. esculenta), Wurzelknollen nach der Ernte. Systematik Klasse: Dreifurchenpolle …   Deutsch Wikipedia

  • Cassave — Maniok Maniok (M. esculenta), Wurzelknollen nach der Ernte. Systematik Klasse: Dreifurchenpolle …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.