Asparăgus


Asparăgus

Asparăgus L. (Spargel), Gattung der Liliazeen, Kräuter oder Halbsträucher mit unterirdischer Grundachse, von der die oberirdischen, mehr oder weniger verzweigten, bisweilen kletternden Stämmchen ausgehen, kleinen, schuppigen oder dornigen Blättern, in deren Achseln verlängerte Äste oder Büschel von sterilen, linealischen Zweiglein, bisweilen auch einzelne blattartig verbreiterte Zweige (Phyllokladien) stehen, neben denen einzeln Blütenstiele oder Dolden oder Trauben auftreten. Die Frucht ist eine kugelige einsamige Beere. Etwa 100 Arten in der Alten Welt, besonders in regenarmen Gebieten. Von mehreren Arten, bei uns von A. officinalis L., werden die jungen Schosse gegessen (s. Spargel). Andre Arten, wie A. decumbens Jacq. vom Kap, mit unscheinbaren, köstlich duftenden Blüten, A. Sprengeri Rgl. aus den Drakensbergen, A. plumosus Bak., ein farnähnlicher Halbstrauch Südafrikas, A. acutifolius L. und A. tennifolius Lam. aus Südeuropa, A.medeoloides Thunb. (Medeola oder Myrsiphyllum asparagoides), mit hin und her gebogenen verzweigten Stengeln und eiförmigen, spitzen Phyllokladien, vom Kap, sind beliebte Warmhaus- und Zimmerpflanzen und liefern treffliches Bindegrün. Vgl. Harms, Flieder und A. Lehrbuch der Anzucht, Kultur und Treiberei (Erfurt 1897).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Asparagus — Asparagus …   Wikipédia en Français

  • asparagus — [ asparagys ] n. m. • 1797; mot lat. « asperge » ♦ Plante ornementale (liliacées) voisine de l asperge, au feuillage très fin et décoratif. Bouquet d œillets et d asparagus. ● asparagus nom masculin (motlatin) Nom générique de l asperge.… …   Encyclopédie Universelle

  • asparagus — ASPARÁGUS, asparaguşi, s.m. Plantă ornamentală din familia liliaceelor, cultivată pentru frunzuliţele ei foarte fine şi decorative (Asparagus silvestris). – Din fr. asparagus. Trimis de cata, 11.02.2004. Sursa: DEX 98  asparágus s. m., pl.… …   Dicționar Român

  • Asparagus — As*par a*gus ([a^]s*p[a^]r [.a]*g[u^]s), n. [L., fr. Gr. aspa ragos, asfa ragos; cf. sparga^n to swell with sap or juice, and Zend [,c]paregha prong, sprout, Pers. asparag, Lith. spurgas sprout, Skr. sphurj to swell. Perh. the Greek borrowed from …   The Collaborative International Dictionary of English

  • asparagus — late O.E. sparage, from L. asparagus (in M.L. often sparagus), from Gk. asparagos, of uncertain origin; probably from PIE root *sp(h)er(e)g to spring up (though perhaps from a non Greek source). In Middle English, asperages sometimes was regarded …   Etymology dictionary

  • asparagus — [ə spar′ə gəs, əsper′əgəs] n. [ModL < L < Gr asparagos < IE base * sp(h)er(e)g , to spring up, sprout > SPRING, SPARK1] 1. any of a genus (Asparagus) of plants of the lily family, with small, scalelike leaves, many flat or needlelike… …   English World dictionary

  • asparagus — asparágus (asparȃgus) m DEFINICIJA bot., v. šparoga ETIMOLOGIJA grč. aspáragos …   Hrvatski jezični portal

  • Asparăgus — (A. L.), Pflanzengattung aus der Familie der Liliaceen (Liliaceae Asphodeleae Asparageae), 6. Klasse 1. Ordnung L. mit einfacher, sechsblätteriger, unterständiger, einfacher Blüthenhülle, die an der Basis in ein mit dem Blüthenstiele gegliedertes …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Asparagus — Asparăgus, s. Spargel …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Asparagus — Asparagus, s. Spargel …   Herders Conversations-Lexikon