Linjeïka


Linjeïka

Linjeïka (russ.), in Deutschland auch Lin iika und Linia genannt, ein sehr leichter, niedriger und schmalspuriger Wagen, auf dessen Untergestell sich ein Sattel mit Rücklehne befindet, für schlechte schmale Wege. Der Fahrer sitzt wie beim Reiten auf dem Sattel und benutzt für die Füße Steigbügel oder Fußstützen.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.