Leitspindel


Leitspindel

Leitspindel, s. Drehbank, S. 180.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Leitspindel — Leitspindel, s.v.w. Schraubenspindel zur selbsttätigen Bewegung des Supportschlittens bei Drehbänken; s. Drehbank, Bd. 3, S. 82 …   Lexikon der gesamten Technik

  • Leitspindel — Leit|spin|del 〈f. 21〉 Antriebsspindel am Werkzeugschlitten von Drehbänken, die den Vortrieb beim Gewindeschneiden erzeugt * * * Leitspindel,   Teil der Drehmaschine (Drehen). * * * Leit|spin|del, die (Technik): mit Gewinde versehene Spindel am… …   Universal-Lexikon

  • Drehbank [1] — Drehbank. Der Arbeitsvorgang bei einer Drehbank besteht darin, daß von dem sich drehenden Werkstück durch einen feststehenden Schneidstahl – selten umgekehrt – Späne abgeschnitten werden. – Während bei den Bohrmaschinen dem… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Leit- und Zugspindel-Drehmaschine — Leit und Zugspindeldrehmaschine Die handbediente Leit und Zugspindeldrehmaschine ist die Grundform der Universaldrehmaschine. Nahezu alle Drehverfahren, bis auf das NC Formdrehen, können mit ihr angewendet werden. Erweiterungen wie… …   Deutsch Wikipedia

  • Leit- und Zugspindeldrehmaschine — Die handbediente Leit und Zugspindeldrehmaschine ist die Grundform der Universaldrehmaschine. Nahezu alle Drehverfahren, bis auf das NC Formdrehen, können mit ihr angewendet werden. Erweiterungen wie Gewindeschneidapperate oder die Möglichkeit… …   Deutsch Wikipedia

  • Drehbank — Eine eiserne Drehbank ist in Fig. 1 dargestellt. Auf zwei Böcken S, S ruhen die Wangen W, W von II Querschnitt. Am linken Ende ist der Spindelstock D befestigt, am rechten Ende der Reitstock C aufgesetzt, zwischen D und C die Auflage B und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Drehautomat — Die Drehmaschine ist eine Werkzeugmaschine zur Herstellung von meist runden Werkstücken durch Trennen des Werkstoffs mit einer Schneide. Allen Drehmaschinen gemeinsam ist die Drehbewegung des Werkstückes und ein nicht drehendes Werkzeug.… …   Deutsch Wikipedia

  • Drehbank — Die Drehmaschine ist eine Werkzeugmaschine zur Herstellung von meist runden Werkstücken durch Trennen des Werkstoffs mit einer Schneide. Allen Drehmaschinen gemeinsam ist die Drehbewegung des Werkstückes und ein nicht drehendes Werkzeug.… …   Deutsch Wikipedia

  • Drehmaschine — Die Drehmaschine ist eine Sonderform der Drechselbank, die eine der ältesten Maschinen ist. Ohne die Drehmaschine hätte die industrielle Revolution so nicht stattgefunden, denn die Kolben der Dampfmaschine und andere Präzisionsteile an Motoren… …   Deutsch Wikipedia

  • Drehschälmaschine — Die Drehmaschine ist eine Werkzeugmaschine zur Herstellung von meist runden Werkstücken durch Trennen des Werkstoffs mit einer Schneide. Allen Drehmaschinen gemeinsam ist die Drehbewegung des Werkstückes und ein nicht drehendes Werkzeug.… …   Deutsch Wikipedia