Kusu


Kusu

Kusu (Kuskus, Trichosurus Less.), Beuteltiergattung aus der Familie der Phalanger (Phalangistidae), Tiere mit ziemlich großen Ohren, glatthaarigem Pelz, bis auf die Unterseite der Endspitze behaartem Schwanz und rundlichem Augenstern. Der Fuchskusu (T. vulpecula Less., s. Tafel »Beuteltiere I«, Fig. 2), 60 cm lang, mit 45 cm langem Schwanz, von zierlichem Bau, an Fuchs und Eichhörnchen erinnernd, ist oberseits bräunlichgrau, unterseits licht ockergelb, am Unterhals und an der Brust rostrot, am Rücken und Schwanz schwarz. Er bewohnt Neuholland und Vandiemensland, lebt in Wäldern auf Bäumen als vollkommenes Nachttier, klettert stets mit Hilfe seines Schwanzes und nährt sich hauptsächlich von Pflanzenstoffen. Das Weibchen wirft nur zwei Junge. Die Eingebornen essen sein widerlich riechendes Fleisch und benutzen das weiche, wollige Pelzwerk. Lebende Fuchskusu kommen häufig nach Europa, werden aber durch ihren kampferähnlichen Geruch lästig.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kusu — or KUSU may refer to: *Kusu, Mie, a former town in Mie Prefecture, Japan *Kusu, Ōita, a town in Ōita Prefecture, Japan *Kusu District, Ōita, a district in Ōita Prefecture, Japan *Kusu Station, a railway station in Japan *Kusu Island, an island in …   Wikipedia

  • Kusu — kann bedeuten: eine Insel bei Singapur, siehe Kusu (Insel) eine Gattung der Beuteltiere, siehe Kusus ein Landkreis in Japan, siehe Kusu gun (Ōita) eine Bantusprache in der Demokratischen Republik Kongo, siehe Kusu (Sprache) …   Deutsch Wikipedia

  • Kusu — Kusu, Handelsstadt im Lande Yarriba (Innerafrika), liegt im Kong (Gebirge) u. hat gegen 20,000 Ew …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kusu — Kusu, s. Kuskus und Tafel: Australische Tierwelt, 6 …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Kusu — Isla Kusu Kusu Island Localización País …   Wikipedia Español

  • KUSU-FM — Infobox Radio station name = KUSU FM city = Logan, Utah area = branding = Utah Public Radio slogan = airdate = frequency = 91.5 MHz format = public radio power = erp = 90,000 watts haat = 347 meters class = C facility id = 69597 coordinates =… …   Wikipedia

  • küsü — is. Bir biri ilə danışmama halı; küsmə. Küsülü qardaş, gəl yükü çataq, yenə küsümüz küsü. (Məsəl). Artıq yetər, bu nə umu, nə küsü; Sal yadına o qayğısız günləri. Ə. C.. <Fərman Mələyə:> Heç fikir eləmə, ömrü boyu cəhənnəmdə yanmaqdansa,… …   Azərbaycan dilinin izahlı lüğəti

  • Kusu — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Kusu peut désigner : un peuple de la République démocratique du Congo, les Kusu une langue parlée dans ce pays, le kusu Catégorie : Homonymie …   Wikipédia en Français

  • Kusu — šuninis kusas statusas T sritis zoologija | vardynas taksono rangas rūšis atitikmenys: lot. Trichosurus caninus angl. bobuck; mountain possum; short eared brush tailed phalanger; short eared brush tailed possum; short eared phalangista; short… …   Žinduolių pavadinimų žodynas

  • Kusu — Ku|su 〈m. 6; Zool.〉 Angehöriger einer Gattung der Kletterbeutler von Katzengröße mit glattem Pelz u. langem, behaartem Greifschwanz: Trichosurus [<austral. Eingeborenensprache] …   Universal-Lexikon