Korallensand


Korallensand

Korallensand, ein Sand des norddeutschen Diluviums mit vielen aus der Kreideformation eingeschwemmten Bryozoen.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Jaubert-System — Riffaquarium im Ozeanografischen Museum in Monaco Das Jaubert System bezeichnet eine Methode, mit der Riffaquarien betrieben werden. Im Unterschied zu den vorher üblichen, mit toten Korallenstöcken dekorierten reinen Fischaquarien, die keine oder …   Deutsch Wikipedia

  • Raivavae — aus dem All (Süden ist oben) Gewässer Pazifischer Ozean Archipel Australinseln …   Deutsch Wikipedia

  • Vavitu — Raivavae Raivavae aus dem All fotografiert Gewässer Pazifischer Ozean Archipel Australinseln …   Deutsch Wikipedia

  • Acanthuridae — Doktorfische Arabischer Doktorfisch (Acanthurus sohal) Systematik Unterklasse: Strahlenflosser (Actinopterygii) …   Deutsch Wikipedia

  • Anibare-Bucht — 0.53361111111111166.95555555556 …   Deutsch Wikipedia

  • Anibare Bay — Die Anibare Bucht ist die einzige Bucht Naurus im Osten des Inselstaates. Hier bietet sich der touristisch reizvollste Aspekt Naurus. Der gleichnamige Strand ist mit weißem Korallensand bedeckt. Er befindet sich nahezu vollständig im Distrikt… …   Deutsch Wikipedia

  • Balos — Lagune von Balos Balos (griechisch Μπάλος) ist eine Bucht mit einer Lagune an der Westküste der griechischen Mittelmeerinsel Kreta. Sie befindet sich in der Gemeinde Kissamos des Regionalbezirks Chania …   Deutsch Wikipedia

  • Bausand — Sand mit Rippelmarken Sand ist ein natürlich vorkommendes, unverfestigtes Sedimentgestein, das sich aus einzelnen Sandkörnern mit einer Korngröße von 0,063 bis 2 mm zusammensetzt. Damit ordnet sich der Sand zwischen dem Feinkies (Korngröße 2 bis… …   Deutsch Wikipedia

  • Cargados-Carajos-Inseln — Teilaufnahme der Cargados Carajos Inseln Gewässer Indischer Ozean …   Deutsch Wikipedia

  • Cargados Carajos Shoals — Karte der Cargados Carajos Inseln Die Cargados Carajos Inseln, engl. Cargados Carajos Shoals, auch Saint Brandon sind eine Inselgruppe mit einem ausgedehnten Riff im Indischen Ozean, etwa 350 Kilometer nordöstlich von Mauritius. Sie liegen auf… …   Deutsch Wikipedia