Apyrīt


Apyrīt

Apyrīt, das schwedische rauchlose Schießpulver.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Apyrit — (A. Hausm.), so v.w. Rother Schörl …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Apyrit — Apy|rit [auch ... rit] der; s, e <zu gr. ápyros »ohne Feuer« u. 2↑...it> ein Mineral, pfirsichblütenroter ↑Turmalin (früher bekannt als schwedisches, rauchloses Schießpulver) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Turmalin — (Schörl), Mineral, krystallisirt hexagonal rhomboëdrisch, die Rhomboëder stets combinirt mit Prismen, deren Flächen gewöhnlich vertical gestreift sind; die Krystalle sind ein od. aufgewachsen, meist lang, seltener kurz säulenförmig; häufig findet …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Turmalin — Turmalin, Schörl, Mineral von weißer, gelber, brauner, rother, grüner oder schwarzer Farbe; kommt meistens krystallisirt, in Combinationen des Rhomboëders, aber auch derb vor; hat Glasglanz und ist durchsichtig in allen Graden; besteht aus… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Turmalin — Tur|ma|lin 〈m. 1〉 gesteinsbildendes Mineral, Edelstein, chem. ein borhaltiges Silicat [<frz., engl. tourmaline <singales. turmale, turamali] * * * Tur|ma|lin [gleichbed. frz. tourmaline (singhalesisch turamal[l]i = rötlicher oder… …   Universal-Lexikon


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.